DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

DFC-Florettteam erkämpft den 5. Platz in LU.-Friesenheim


29. Juni 2014
In einer spannenden 8er Finalrunde erkämpfte die Herren-Florettmannschaft des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 mit Jonas Eichwald, Till Müller, Tommaso Prati und Daniel Türkis beim Finale um den Deutschlandpokal 2014 in Ludwigshafen-Friesenheim den 5. Platz. Das Lospech bescherte den Darmsädtern im 1. KO den späteren Finalisten FC Halle-Neustadt und nach wechselnder Führung mußte sich das DFC-Taem mit 39:45 geschlagen geben, so daß nur noch um die Plätze 5 - 8 gefochten werden konnte. Mit klaren Siegen über den FC Schkeuditz mit 45:30 und FG Regensburg mit 45:36 sicherten sich die Darmstädter den 5. Platz. Deutschlandpokalsieger 2014 wurde die hessische Mannschaft von der TG Dörnigheim durch einen 45:38 Erfolg über den FC Halle-Neustdt.
Manfred Rentel


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 90ms)