DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Zweimal Bronze für DFC Nachwuchs in Frankfurt


25. März 2019
Bei den Hessischen Schüler- und Jugendmeisterschaften im Degenfechten in Frankfurt gewannen Luisa Kramer bei der B-Jugend Jahrgang 2005 und Noah Mäder bei den Schülern Jahrgang 2007 jeweils die Bronzemedaille. Luisa Kramer mußte sich erst im Gefecht um den Einzug in das Finale gegen Sonja Boxheimer von Eintracht Frankfurt mit 2:10 geschlagen geben und freute sich über Bronze. Ihre Vereinskameradinnen Ella Böhm und Emily Huthmann beendeten die Meisterschaften auf den Plätzen 5 und 11. Noah Mäder hatte das Pech und traf im Halbfinale auf den späteren neuen Hessenmeister Max-Julius Heinecke vom TV Dillenburg, dem er den Sieg mit 10:8 überlassen mußte und gewann die Bronzemedaille. Sein Vereinskamerad Leo Ziegler verpaßte durch eine 7:10 Niederlage gegen Julian Mikes von Eintracht Frankfurt das Viertelfinale und kam auf den 10ten Platz.
Manfred Rentel

Weitere Bilder:




 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 169ms)