DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Daniel Türkis in Würzburg im Florett auf dem 12. Platz


Daniel war in Würzburg auch im Florett am Start und erreichte im internationalen Feld u.a. mit Fechtern aus der Slowakei und Tunesien unter knapp 50 Florettisten den 12. Platz. Nach der Vorrunde mit 4:2 Siegen erreichte Daniel das 32er KO mit Hoffnungslauf und konnte seine beiden ersten Gefechte jeweils mit 15:13 gegen Lukas Lerch, Heidenheimer SB und Stefan Köhler, TV 1860 Frankfurt gewinnen. Nach einer 9:15 Niederlage gegen den späteren Drittplatzierten Mohamed Samadi aus Tunesien verlor Daniel sein Gefecht im Hoffnungslauf gegn Lukas Tatusch aus Bad Mergentheim mit 8:15 und kam am Ende auf Platz 12. Gewinner des „Würzburger Stadtwappens” wurde Florian Kaufmann, Heidenheimer SB nach einem 15:13 Finalsieg gegen den Slowaken Tibor Domsitz.
Manfred Rentel


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 24.11.2015 Version: 2.2 (CPU: 31ms)