DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Vordere Plätze in Alsfeld


Am Sonntag gingen Marlon Frank (U13), Oskar Lanzmich (U13), Jonah Dockhorn (U15) und Katharina Link (U17) beim Vera-Rodemer-Gedächtnisturnier in Alsfeld an den Start. Im vormittags ausgetragenen Wettbewerb der U13 konnten sich sowohl Oskar als auch Marlon erfolgreich auf dem Treppchen platzieren: Oskar musste sich in einem umkämpften Halbfinale gegen Timon Protz vom TV Alsfeld denkbar knapp 9:10 geschlagen geben; er belegte damit Rang 3. Im Finale konnte sich sein Teamkollege Marlon dann durchsetzen: nervenstark holte er einen Rückstand auf und gewann das Turnier damit zum dritten Mal in Folge. Im Feld der U15 schaltete Oskar dann einen Gang höher und erkämpfte sich mit dem verdienten Platz 5 erneut einen Achtungserfolg in der nächsthöheren Altersklasse. Der bislang noch weniger turniererprobte Jonah zeigte eine gute Leistung, die ihm Platz 7 verschaffte und Marlon rundete seinen erfolgreichen Wettkampf mit Platz 8 ab. Im Wettbewerb der Damen belegte Katharina Rang 5.
Am kommenden Sonntag werden alle 4, ergänzt durch Cansu Akbulut, in Wetzlar beim 13. Offenen Jugendturnier antreten und damit das vorerst letzte Turnier vor den Hessischen Meisterschaften im April bestreiten. Spätestens dort wird dann über die Qualifikation der Darmstädter für die Deutschen Meisterschaften entschieden werden.
Max Müller

Weitere Bilder:




 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 17.02.2020 Version: 2.2 (CPU: 33ms)