DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Doppelerfolg durch die Senioren-Degenfechter Hans G. Kilberth und Albrecht Kötting in Ludwigsburg


08. Oktober 2007
Unsere Senioren-Degenfechter Hans G. Kilberth und Albrecht Kötting waren die großen Gewinner beim internationalen Ludwigsburger Barock-Turnier und erkämpften für den Club einen Doppelerfolg.
In der AK 50 belegten unsere Clubkameraden Norbert Kühn mit neun Siegen und Harald Lüders mit sechs Siegen hinter dem Gewinner Bruno Kachur, TSF Ditzingen, die Plätze zwei und drei. Ebenfalls Rang drei in der AK 40 hinter Jan Falck-Ytter, SV Esslingen und Michael Siekiera, TV Rastatt ging mit neun Siegen an Michael Burkardt. Im Damen-Florett der AK 60 konnte sich Waltraud Nüßer Platz zwei hinter Brigitte Greunke, TV Waldshut und vor Doris Bock, TSG Wiesloch sichern. Das Herren-Degenfechten der AK 60 gewann Albrecht Kötting mit elf Siegen vor dem Schweizer Markus Kellerhals und Volkhart Weizäcker, TSF Ditzingen. Sein Clubkamerad Manfred Rentel wurde mit sieben Siegen siebter. In der AK 70 war Hans G. Kilberth nicht zu stoppen und gewann seine Altersklasse mit zehn Siegen vor Fritz Ketzer, TK Hannover und Josef Gerendas, ASV Landau.
Manfred Rentel

Weitere Bilder:




 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 38ms)