DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Erfolgreiche Seniorenfechter in Kassel


11. Februar 2008
Bei den offenen internationalen hessischen Senioreneinzel-Meisterschaften in Kassel unterstrichen unsere DFC-Fechter ihre Vorherrschaft im Degenfechten und erkämpften bei vier Starts dreimal Gold und einmal Silber. In der Altersklasse 40+ sicherte sich Michael Burkardt den Hessenmeistertitel mit 11 Siegen ohne Niederlage vor dem Polen Krysztof Cwioro und Christoph Eggenstein-Deimel vom TV Neheim. In der Altersklasse 50+ konkurrierten vom Club Norbert Kühn und Harald Lüders um den Sieg. Harald lag im Gefecht gegen Norbert zunächst 2:4 im Rückstand, konnte aber Paroli bieten und vor Ablauf der Kampfzeit den 4:4 Ausgleich erzwingen. In der Nachspielzeit gelang Harald der Siegtreffer. Unser Vorsitzender setzte sich damit an die Spitze des Feldes und gewann schließlich mit 13 Siegen die Hessenmeisterschaft vor Norbert mit 12 Siegen und Heinrich Böhmer, TVJ Wolfsburg.
Den dritten Titel für Darmstadt gewann Hans G. Kilberth in der AK 70+ vor Romuald Strähler, TV Wetzlar.
Eine weitere Medaille gab es für den Club im Säbelfechten der AK 50+
Andreas Müller erkämpfte sich im 15er Feld die Bronzemedaille hinter den Leipzigern Helmut Helfricht und Rainer Staidl vor Wilfried Schneider, TUS Neunkirchen.
Manfred Rentel


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 34ms)