DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks anmelden  
DFC-Logo

Silbermedaille im Florett und Degen in Skopje/Mazedonien


Bei den Senioren-Europameisterschaften der Nationalmannschaften in Skopje/Mazedonien waren vom Deutschen Fechter-Bund im Degen Michael Burkardt und Norbert Kühn und im Florett Peter Marduchajew vom Darmstädter Fecht-Club 1890 nominiert. Die Degenmannschaft ging mit Thomas Bieler, FC Leipzig, Hans-Ulrich Stolze, Heidelberger FC, Frank Baedecker, TV Ingolstadt, und den beiden Darmstädtern an den Start. Nach ungefährdeten Vorrundensiegen gegen Mazedonien 8:1, Finnland 7:2 und Norwegen 6:3 war die deutsche Mannschaft hinter Titelverteidiger Ukraine an Platz zwei gesetzt. In der Direktausscheidung gab es gegen Slowenien ein glattes 5:0 und gegen die starken Russen nach einem Rückstand noch ein klares 5:3. Im Halbfinale wurde Frankreich glatt mit 5:1 besiegt und im Finale traf man auf die übermächtigen Ukrainer und hatte gegen den Titelverteidiger keine Chance. Die deutsche Mannschaft wurde für ihre geschlossene Mannschaftsleistung mit der Silbermedaille belohnt.
Die Florett-Mannschaft ging mit Lutz Buchterkirchen, FC Leipzig, Ralph Engelhardt, TSV Speyer, Udo Jacobi, Eintracht Duisburg, Bruno Kachur, TSF Ditzingen und Peter Marduchajew, Darmstädter Fecht-Club 1890 auf die Planche. Nach klaren Siegen traf das deutsche Team in der Direktausscheidung auf Polen und verließ die Planche mit einem knappen 5:4 die Bahn und konnte im Halbfinale die Ungarn ebenso knapp mit 5:4
besiegen. Das Mannschaftskampffinale gegen Italien ging dann leider mit 2:5 verloren, was am Ende die Silbermedaille bedeutete.
Manfred Rentel


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Datenschutz | Impressum
 
Adresse: dfc1890.de/artikel.html Letzte Änderung: 24.11.2015 Version: 2.2 (CPU: 28ms)