DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Florettfechter Till Müller drittbester Hesse in Samtens


10. Dezember 2011
Bei den deutschen Junioreneinzelmeisterschaften 2011 im Florettfechten
in Samtens auf Rügen wurde Till Müller vom Darmstädter Fecht-Club 1890 drittbester Hesse. Till Müller qualifizierte sich unter den 83 Startern mit vier Siegen bei einer Niederlage für die Direktausscheidung und traf im ersten K.O.-Gefecht auf Kai Meinhard von der TG Dörnigheim und verließ mit einem 15:13 Sieg die Planche. Im zweiten K.O.-Gefecht konnte er Steffen Thalmann vom OFC Bonn mit dem gleichen Ergebnis ausschalten und schaffte den Einzug unter die besten 32 Florettfechter.
Den Weg in das Achtelfinale verbaute Arno Förster von der TG Dörnigheim, dem er den Sieg mit 7:15 überlassen mußte. Das endgültige Aus kam im Hoffnungslauf gegen Titian Gans vom FC TBB durch eine 10:15 Niederlage und am Ende Rang 26.
Manfred Rentel


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 42ms)