DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Fünfmal Edelmetall in Bad Dürkheim


Fünfmal Edelmetall - so lautet unsere Bilanz bei den 35. Deutschen Senioren-Meisterschaften in Bad Dürkheim. Deutscher Meister im Herren-Florett der AK 40 wurde nach einem Viererstichkampf Peter Marduchajew durch Siege gegen Udo Jacoby, Eintracht Duisburg, Martin Eitz, TSG Wiesloch und Lutz Buchterkirchen, FC Leipzig. Im Degenfechten der AK 50 sicherte sich Harald Lüders hinter Norbert Kühn, SSG Bensheim/DFC 1890, der ohne Niederlage blieb, die Vize-Meisterschaft. Im Gefecht um Silber hatte Harald gegen Bruno Kachur, TSF Ditzingen, mit 5:3 gewonnen. In der AK 40 verpaßte Michael Burkardt den Degentitel durch zwei knappe 4:5 Niederlagen und holte sich aber Bronze. Ebenfalls Bronzegewinnerinnen wurden Europameisterin Iris Stoiber im Degenfechten der AK 40 und Monika Radnai-Krenko im Säbelfechten der AK 35. Monika belegte mit dem Florett zudem Rang fünf. Im Säbelfechten der AK 40 kam Andreas Müller auf den siebten Platz und Waltraud Nüßer belegte im Degenfechten der AK 60 den 13. Platz. Der Titelkampf im Herren-Degenfechten der AK 60 wurde in einem spannenden Stichgefecht mit 5:4 Treffern von Winfried Suchanek (MTV Stuttgart) gegen Frieder Kopsch (MTV Ludwigsburg) entschieden. Manfred Rentel verpaßte im Finale durch zwei knappe 4:5 und 1:2 Niederlagen gegen Dieter Hecke (OFC Bonn) und Frieder Kopsch eine bessere Platzierung und kam auf Rang 6. Gleich dahinter folgten Albrecht Kötting mit Platz sieben und Hans G. Kilberth als Neunter.
Manfred Rentel

Weitere Bilder:


Edelmetallgewinner in Bad Dürkheim (v.l.): Peter Marduchajew (Gold, Herrenflorett AK40), Michael Burkardt (Bronze, Herrendegen AK40) und Dr. Harald Lüders (Silber, Herrendegen AK50). Nicht auf dem Bild, aber ebenfalls Medaillenträgerinnen: Iris Stoiber (Bronze, Damendegen AK 40) und Monika Radnai-Krenko (Bronze, Damensäbel AK35) [klicken für größeres Bild] ZoomenEdelmetallgewinner in Bad Dürkheim (v.l.): Peter Marduchajew (Gold, Herrenflorett AK40), Michael Burkardt (Bronze, Herrendegen AK40) und Dr. Harald Lüders (Silber, Herrendegen AK50). Nicht auf dem Bild, aber ebenfalls Medaillenträgerinnen: Iris Stoiber (Bronze, Damendegen AK 40) und Monika Radnai-Krenko (Bronze, Damensäbel AK35)


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 24.11.2015 Version: 2.2 (CPU: 79ms)