DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks anmelden  
DFC-Logo

Degenfechterin Elin Mayer auf Platz 20 in Osnabrück


Bei den Deutschen B-Jugend-Meisterschaften 2013 in Osnabrück waren insgesamt 60 Degenfecherinnen am Start. Elin Mayer vom Darmstädter Fecht-Club 1890 im Jahrgang 2000 qualifizierte sich mit 6 Siegen und 3 Niederlagen in der Vor- und Zwischenrunde für die Direktausscheidung mit Hoffnungslauf. Im ersten KO konnte sie Lisa Maria Löhr, WMTV Solingen, mit 10:7 besiegen, verlor aber anschließend gegen Emma Masthoff, EFG Essen, mit 7:10 und mußte sich auch im Hoffnungslauf gegen Chantall Häusler, FC Berlin, mit 6:10 geschlagen geben und kam am Ende auf den 20. Platz.
Mit der Hessen-Mannschaft II, mit Rosa Filbert, UFC Frankfurt, Greta Zahner, TV Wetzlar, kam Elin Mayer unter 21 Mannschaften auf Rang 7.
Nach Siegen gegen Bayern II mit 43:34 und Berlin II mit 45:31 und einer knappen 43:45 Niederlage gegen Nordrhein I qualifizierte sich das Hessenteam für das Achtelfinale. Um den Einzug in das Viertelfinale wurde Bayern I mit 44:42 besiegt. Das Halbfinale verpaßten die Hessinnen durch eine 22:45 Niederlage gegen Württemberg I, was unter 21 Mannschaften den 7. Platz bedeutete.
Manfred Rentel


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Datenschutz | Impressum
 
Adresse: dfc1890.de/artikel.html Letzte Änderung: 24.11.2015 Version: 2.2 (CPU: 74ms)