DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Degenfechter Peter Bitsch gewinnt Bronze in Ulm


04. Mai 2013
Bei den Deutschen A-Jugend-Meisterschaften 2013 im Ulm gewann Degenfechter Peter Bitsch vom Darmstädter Fecht-Club 1890 die Bronzemedaille. Peter Bitsch eilte von Sieg zu Sieg und wurde erst im Gefecht um den Einzug in das Finale in einem spannenden Gefecht von Lukas Knechtl vom OFC Bonn denkbar knapp nach Zeitablauf mit 13:14 Treffern besiegt. Davor hatte Peter Bitsch hintereinander in der Direktausscheidung gegen alle seine sechs Gegner überzeugend gewonnen.
250|354 [klicken für größeres Bild]Zoomen
Sein Weg in das Halbfinale führte mit Siegen über Nico Hünniger, TSG Halle Neustadt, mit 15:5, Marc Sontheimer, SSV Ulm, mit 15:12, Daniel Gombert, VfL Marburg, mit 15:12, Lukas Root, SV Böblingen, mit 15:10, Philipp Becker, Heidelberger FC, mit 15:11, und nochmals über Lukas Root, mit 15:12, der sich im Hoffnungslauf für das Viertelfinale qualifiziert hatte. Im Halbfinale kam dann das etwas unglückliche Aus gegen Lukas Knechtl und am Ende die Bronzemedaille.
Manfred Rentel


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 133ms)