DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Adrian Grund gewinnt Bronze in Homburg


06. Mai 2013
In Homburg/Saar ging es für den Fechternachwuchs um den Celesta-Cup. Adrian Grund vom Darmstädter Fecht-Club 1890 war im Degenfechten der Schüler mit dem Gewinn der Bronzemedaille bester Darmstädter. Nach einer starken Vorrunde mit 5 Siegen und einer Niederlage kämpfte er sich in einem taktisch klug geführten Gefecht mit einem 10:5 Erfolg über Maurice Barrois von der TG Rohrbach in das Halbfinale. Um den Einzug in das Finale kam das Aus gegen Luca Haas vom FR Hochwald Wadern mit 1:10, zu dem er in keiner Phase die richtige Einstellung fand und gewann die Bronzemedaille. Seine Vereinskameraden Jacob Schön mußten sich mit 7:10 gegen Maurice Barrois, wie auch David Kräckmann mit 6:10 gegen Finn Oldenburg von der SSG Bensheim geschlagen geben und kamen auf die Plätze 11 und 12. Bei den Schülerinnen konnte Florettfechterin Julia Fischer im 8er Finale 3 Siege und 4 Niederlagen erkämpfen und kam am Ende auf Rang 5. Im Degen der B-Jugend verpaßten Marc-Philipp Baum und Jan Philip Peters den Einzug in das Viertelfinale und belegten im Endklassement die Plätze 12 und 13.

Manfred Rentel


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 134ms)