DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Georg Anselm, FC Offenbach, neuer HFV-Präsident


22. März 2015
Beim 66. Hessischen Fechtertag in Darmstadt, der unter dem Motto stand: „Freunde treffen” hatte der gastgebende Darmstädter Fecht-Club 1890 mit seinem Vorsitzenden Dr. Harald Lüders an der Spitze im Rahmen seines 125jährigen Vereinsjubiläums die Fechterfamilie nach Darmstadt eingeladen.
In seiner Begrüßung der 48 Delegierten aus 19 anwesenden Vereinen bedankte sich der Präsident Norbert Kühn für die allzeit vertrauensvolle Zusammenarbeit während seiner 18jährigen Präsidentschaft und ließ die Versammlung wissen, daß er nicht noch einmal für eine Kandidatur zur Verfügung steht. Als letzte Amtshandlung dankte der scheidende Präsident Norbert Kühn für ihre konstruktive Mitarbeit und ehrte mit der Bronzenen Ehrennadel Elke Jonas, UFC Frankfurt, und mit der Silbernen Ehrennadel Georg Anselm, FC Offenbach. Für die Wahl bzw. Ergänzungswahl des Vorstands wurde als Wahlleiter HFV-Ehrenpräsident Hans H. Hubert vorgeschlagen, der das Amt in seiner bekannt humorvollen Art wahrnahm und dem Vorstand für die geleistete Arbeit mit dem scheidenden Präsidenten Norbrt Kühn an der Spitze herzlich dankte. Für seine Verdienste um den hessischen Fechtsport in seiner 18jährigen Amtszeit wurde Norbert Kühn unter dem Aplaus der Delegierten die Ehrenmitgliedschaft im Hessischen Fechterverband verliehen. Alle vom HFV-Vorstand vorgeschlagenen Kandidaten wurden einstimmig gewählt. An erster Stelle der neue Präsident, bisher Vizepräsident Finanzen Georg Anselm vom Fechtclub Offenbach, der gleich deutlich machte, daß er nur für eine 2 bis 4 jährige Amtszeit zur Verfügung stehen wird. Wiedergewählt wurde die Frauenbeauftragte Waltraud Nüßer, Darmstädter Fecht-Club 1890, und der Beauftragte für das Lehrwesen Ulli Eisenträger, TV Alsfeld. Technischer Leiter wurde nach dem Ausscheiden von Hansjoachim Langenkamp Thomas Lutz, TG Hanau. Schriftführerin bleibt Dr. Eva Lenz, TV Alsfeld. Beisitzer Turnierplanung ist Eva Jonas, UFC Frankfurt, und für Jugendarbeit Norman Hirzmann, TV Alsfeld. Als Beisitzer Kampfrichterwesen wurde Lukas Becker, Darmstädter Fecht-Club 1890, gewählt. Das Sportgericht mit dem Vorsitzenden Manfred Rentel, Darmstädter Fecht-Club 1890, und Dr. Michael Richter, FC Kassel, sowie Dieter Steinmetz, TS Fulda, wurde einstimmig bestätigt.
Manfred Rentel


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 51ms)