DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Bronzemedaillen für Vladimir Chubarov und Harald Lüders


08. Mai 2017
Für die Starter des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 gab es beim Senioren-Ranglistenturnier des Deutschen Fechter-Bundes in Hamburg zweimal Bronzemedaillen. Vladimir Chubarov verpaßte den Einzug in das Finale und sicherte sich im Herrenflorett der AK 60 die Bronzemedaille und beendete im Degen das Turnier auf dem 8. Platz. Sein Vereinskamerad Harald Lüders mußte sich im Halbfinale Werner Hensel vom MTV Braunschweig geschlagen geben und gewann die Bronzemedaille. André Schmidt im Degen der AK 50 am Start beendete das Turnier „Um das Wappen von Hamburg” auf dem 5. Platz. Im Degen der AK 70 verpaßte Waltraud Nüßer den Einzug in das Halbfinale durch eine Niederlage gegen die spätere Turniersiegerin Ute Schiffmann von Post SV Nürnberg und belegte Rang 7, Manfred Rentel mußte sich im Achtelfinale denkbar knapp mit 9:10 Dieter Hecke vom Pulheimer FC geschlagen geben und wurde 12ter.
Manfred Rentel


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 33ms)