DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks anmelden  
DFC-Logo

Degenfechter Peter Bitsch bester Darmstädter in Berlin


Beim stark besetzten internationalen Degenturnier um den „Weißen Bären” von Berlin war Peter Bitsch vom Darmstädter Fecht-Club 1890 bester Darmstädter. Unter den über 200 Fechtern aus ganz Europa überzeugte Peter Bitsch in der Qualifikation mit 5 Siegen und einer knappen 4:5 Niederlage und war für die Direktausscheidung an Platz 22 gesetzt. Im ersten KO hatte er ein Freilos und traf unter den besten 128 Degenfechtern auf den Slowenen Jan Vidovec. In einem spannenden Gefecht mit wechselnder Führung mußte sich Peter Bitsch knapp mit 14:15 geschlagen geben und belegte am Ende den 69. Platz. Zweitbester Darmstädter war Michel Burkardt, der im 128er KO Richard Schmidt vom FC Offenbach mit 15:10 den Sieg überlassen mußte und kam auf den 119. Platz. Für Johannes Wiesemann und Thomas Hansel kam das Aus im ersten KO und am Ende die Plätze 134 und 208.
Manfred Rentel


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Datenschutz | Impressum
 
Adresse: dfc1890.de/artikel.html Letzte Änderung: 24.02.2019 Version: 2.2 (CPU: 28ms)