DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Allstar Challenge in Heidelberg


Beim ersten Wettkampf der Allstar Challenge für die deutschen Degenfechter der U15 in Heidelberg, einer dreiteiligen Turnierserie, waren für den Darmstädter FC Federico Donati und Noah Mäder am Start. Federico fand mit zwei Siegen in der Vorrunde nur schwer in den Wettkampf konnte sich nach einer 3:3 Zwischenrunde aber noch auf Platz 67 von 115 Teilnehmern auf der Setzliste für das KO vorarbeiten. Der noch in der U13 startberechtigte Noah Mäder setzte mit vier Siegen gegen die erfahrenere ältere Konkurrenz in der Vorrunde ein deutliches Achtungszeichen, konnte mit nur einem Sieg in der Zwischenrunde aber nicht mehr an diese Leistung anknüpfen. An Platz 64 gesetzt, geriet Noah im 128er KO schnell in einen großen Rückstand. Mit einer starken kämpferischen Leistung gelang ihm zwar der 14:14 Ausgleich, der Siegtreffer ging jedoch unglücklich an seinen Gegner aus Ditzingen. Federico konnte seinen Gegner im 128er KO besiegen, verlor anschließend jedoch gegen den späteren Viertplatzierten Ole Veltrup aus Krefeld. Dies bedeutete nicht das Aus, da die Plätze bei diesem Wettkampfmodus vollständig ausgefochten wurden. Federico konnte das für die Punktevergabe wichtige nächste KO-Gefecht für sich entscheiden und zeigte auch in den folgenden Gefechten eine gute Leistung. Ihm gelang mit deutlichen Siegen in seinen letzen beiden Gefechten ein ordentlicher Abschluss auf Platz 45 und ein großer Schritt in Richtung Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften.
Peter Bitsch


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 03.02.2020 Version: 2.2 (CPU: 30ms)