DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

DM: Bronze für Lanzmich und Mohsler mit Team Hessen


17. Mai 2023

Am vergangenen Wochenende fanden in Nürnberg die Deutschen Meisterschaften in der Altersklasse U15 im Säbel statt. Am Samstag gingen Oskar Lanzmich und Jakob Mohsler im Einzel an den Start. Den Wettkampf absolvierten sie quasi im Gleichschritt: Beide konnten in ihren Vorrunden vier von sechs Gefechten gewinnen und entschieden auch die Gefechte im 64er KO souverän für sich. Im 32 KO ging es für beide Fechter nach einer Niederlage in den Hoffnungslauf. Hier blieben sie zunächst mit jeweils einem Sieg im Turnier, mussten sich aber im zweiten Hoffnungslauf-Gefecht geschlagen geben. Oskar belegte am Ende Platz 18 und Jakob Platz 20 in einem Feld von insgesamt 56 Startern.

Zusammen mit den Fechtern Hendrik Ess und Samuel Schiller (beide TV Wetzlar) gingen Jakob und Oskar am Sonntag im Team HESSEN 1 an den Start. Aufgrund der insgesamt guten Ergebnisse im Einzel waren sie auf Platz 5 von insgesamt 13 Mannschaften gesetzt. Im ersten Gefecht zeigte das Team aus Hessen keine Schwäche und siegte ungefährdet mit 45:21 gegen NORDRHEIN 4. Im Viertelfinale traf HESSEN dann auf die an Platz 4 gesetzte Mannschaft NORDRHEIN 2. Auch in diesem Gefecht gaben die Hessen die Führung nicht aus der Hand und schafften mit 45:28 den Einzug ins Halbfinale. Hier trafen sie auf das an Platz 1 gesetzte Team aus WÜRTTEMBERG. Zunächst konnten Hendrik und Oskar noch dagegenhalten, doch dann zog sich Samuel eine Verletzung am Fuß zu und konnte den Wettbewerb leider nicht fortsetzen. Für ihn musste jetzt Jakob ??” bislang Ersatzmann ??” einspringen. Die Jungs zeigten sich kämpferisch, mussten sich aber am Ende mit 27:45 geschlagen geben. Im „kleinen Finale” trafen sie dann auf das auf Platz 3 gesetzte Team aus BAYERN. Alle Hessen bewiesen jetzt Nervenstärke und zeigten noch einmal ihr ganzes Können. Mit 45:27 siegten sie souverän und sicherten sich mit Platz 3 die Bronzemedaille.
  • Silke Lanzmich
Juliane Ganskow

Weitere Bilder:




 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 23.05.2023 Version: 2.2 (CPU: 36ms)