DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Deutsche Veteranen Mannschaftsmeisterschaft 2023


12. November 2023
Der Darmstädter Fecht-Club ist in Startgemeinschaft mit dem Wiesbadener Fechtclub im Herrendegen bei den Deutschen Veteranen-Mannschaftsmeisterschaften angetreten. Rainer Kluge, Stefan Holick und Gabor Török gingen am 11.11.2023 in Erfurt als 3er-Team auf die Planche. In einem Teilnehmerfeld von 16 Mannschaften war zunächst eine Viererrunde zu absolvieren. Nach einer knappen 4:5 Niederlage gegen TK Hannover gelangen zwei Siege mit jeweils 6:3 gegen TSF Welzheim und ETV Hamburg. Damit sicherte sich die Startgemeinschaft Darmstadt/Wiesbaden als fünftbeste Mannschaft eine gute Ausgangsposition für das Achtelfinale. Zu verdanken war das besonders Stefan Holick, der in der Runde 8 seiner 9 Gefechte gewann. Im Achtelfinale begann das KO-System gegen den Hamburger FC. Nach einem ausgeglichenen Stand von 1:1 hatte die Mannschaft Pech und verlor drei Gefechte hintereinander mit 4:5. Eine weitere Niederlage im sechsten Gefecht bedeutete den Abstieg in die Platzierungsgefechte um die Plätze 8-16. Die Startgemeinschaft Darmstadt/Wiesbaden kam im Endergebnis auf Platz 12. Es fehlte das Quäntchen Glück: „Zum Leidwesen der gesamten Mannschaft habe ich gestern alle meine sechs Niederlagen jeweils 4:5 verloren“, bedauert Rainer Kluge.
Dr Harald Lüders


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 12.11.2023 Version: 2.2 (CPU: 97ms)