DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Philip Hohorst gewinnt in Ludwigshafen


11. November 2023
In einem regional besetzten Turnier gingen am Samstag den 11.11.23 mit Christian Rodriguez, Julian Eulenburg, Leo Brettnich und Philip Hohorst an den Start.
Nach einer kurzen Vorrunde gingen alle Fechter im Mittelfeld gesetzt in das anstehende 8er KO. Christian konnte als Zweitplatzierter leider dem Gefecht nicht seinen Stempel aufdrücken, verlor gegen Stefan Rossbach aus Zweibrücken mit 9-15 und kam so auf Platz 5. Leo hielt es lange spannend, verlor allerdings sein Viertelfinale denkbar knapp mit 14-15 gegen Finn Nießner aus Frankenthal und wurde so 7. des Gesamtklassements. Julian und Philip trafen bereits im Viertelfinale aufeinander, in welchen Philip mit 5-15 die Oberhand behielt und Julian somit 6. wurde.
Im Halbfinale wartete mit Christian Plechinger aus Speyer der Erstplatzierte auf Philip. Nach anfänglicher Führung wurde es in der Mitte nochmal sehr spannend. Dennoch konnte sich Philip mit 15-12 behaupten und stand somit im Finale gegen Lokalmatador Finn Nießner. Hier kam Philip erst gar nicht ins Gefecht und lag nach 3 Minuten mit 4-12 zurück. Dank Motivation durch die mitgereisten Darmstädter schaffte Philip über eine Willensleistung das Comeback und gewann das Finale mit 15-14.
Saro Siciliano


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 28.11.2023 Version: 2.2 (CPU: 34ms)