DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Deutsche Veteranen-Einzelmeisterschaft 2024


15. April 2024
Bei den 50. Deutschen Veteranen-Einzelmeisterschaften am 06./07.04.2024 gingen vier DFC-Mitglieder an den Start: Margret Braun im Damendegen V50, Michael Burkardt und Rainer Kluge im Herrendegen V60 und Harald Lüders im Herrendegen V70. Das beste Ergebnis erzielte Michael Burkardt, der nach einer Vorrunde ohne Niederlage auf Position 1 in die 32er Direktausscheidung einstieg. Nach einem Freilos und einem Sieg musste er im Viertelfinale gegen Frank-Helge Gerber (TK Hannover) mit 8:10 eine Niederlage hinnehmen und sich mit Platz 5 begnügen. Rainer Kluge verlor im gleichen Wettbewerb schon eine Runde früher mit 7:10 gegen den späteren Deutschen Meister Oliver Klass (TSV Bayer 04 Leverkusen). Rainer kam damit auf Platz 9. Harald Lüders kam nach einer 7er Vorrunde mit vier Siegen auf Position 6 in das 32er KO. Nach einem Freilos und einem Sieg erreichte er das Viertelfinale. Hier musste er sich Bruno Kachur (SVg Feuerbach) 2:10 geschlagen geben und belegte im Endergebnis Platz 6. Margret Braun startete mit zwei Siegen aus einer 6er Vorrunde auf Position 17 in das 32er KO. Dort verlor sie ihr erstes Gefecht 7:10 gegen Silke Tebel-Haas (Freiburger TS) und kam auf Rang 19.
Dr Harald Lüders


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 15.04.2024 Version: 2.2 (CPU: 101ms)