DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Daniel Türkis auf Rang drei bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften


05. November 2007
Unser Sportwart und Jugendtrainer Daniel Türkis war am Wochenende für die Uni Mannheim bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Mainz am Start und erkämpfte sich den dritten Platz. Unter 88 Florettisten qualifizierte sich Daniel nach 9 Siegen bei 10 Gefechten für die Direktausscheidung der letzten 64. Dort gewann Daniel gegen Robert Schwefel Uni Heidelberg mit 15:10 und schaltete anschließend Thomas Hofbauer aus Augsburg mit 15:11 aus. Im Viertelfinale traf er auf den ehemaligen Deutschen Jugendmeister Maximilian Kummer aus Halle den er klar mit 15:9 besiegen konnte. Im Gefecht um den Einzug in das Finale war für Daniel gegen den neuen Deutschen Hochschulmeister Robert Scholz von der FH Jena mit 10:15 Endstation und am Ende Rang drei. Neuer Deutscher Hochschulmeister wurde Robert Scholz durch ein 15:12 gegen Olivier Pedrosa von der Uni Berlin.
Manfred Rentel


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 96ms)