DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Darmstädter Degenmarathon ein voller Erfolg


08. Juli 2008
Nach dem Siegestreffer im Stichkampf: Frauke Hohlbein (Foto: Paul Pfister) [klicken für größeres Bild]ZoomenNach dem Siegestreffer im Stichkampf: Frauke Hohlbein (Foto: Paul Pfister)
Auch in diesem Jahr stammt der Turniersieger des Herrenmarathons wieder aus Polen. Maceij Szumski (Wroclaw), Vorjahreszweiter, konnte sich mit 13 Siegen an die Spitze des A-Pools Fechten. Mit 12 Siegen errang Julian Jean-Baptiste vom FC Tauberbischofsheim den zweiten Platz vor Daniel Türkis vom Darmstädter FC. Türkis holte damit zum ersten Mal seit vier Jahren wieder einen Podestplatz für den Gastgeber. Zweitbester Darmstädter wurde Michael Burkardt mit Rang 7. In der Mannschaft siegte die Startgemeinschaft der Fünfkämüfer vor dem AZS-AWF Wroclaw und dem FC TBB.

Bei den Damen gelang Frauke Hohlbein vom Neusser SV mit ihrer 15ten Marathonteilnahme der Sieg im Stichkampf über Katarzyna Dabrowa (Wroclaw). Sieger in der Mannschaftswertung wurde der FC Offenbach, der mit Sabrina Stahlberg, Jenny Sandmann und Dagmar Tschendel die Plätze drei, vier und fünf im Einzel stellte.

Die vollständigen Ergebnisse können hier abgerufen werden. Einige Bilder finden sich in der Galerie.
Jan Tränkner

Weitere Bilder:


Die Siegerehrung des Herrenwettbewerbs (Foto: Paul Pfister) [klicken für größeres Bild] ZoomenDie Siegerehrung des Herrenwettbewerbs (Foto: Paul Pfister)


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 87ms)