DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Noémi Mészáros gewinnt Bronze in Mosbach


20. Juni 2010
Beim stark besetzten Florett-Turnier um den Gelita-Cup in Mosbach erreichte Noémi Mészáros vom Darmstädter Fecht-Club 1890 im Jahrgang 1998 das Halbfinale der 18 Fechterinnen ohne Niederlage. Das Gefecht um den Einzug in das Finale verlor Noémi in der Verlängerung im Sudden Death mit 4:5 gegen die Turniersiegerin Antonia Poser aus Mannheim und gewann Bronze. Den zweiten Platz belegte Helena Frankenpohl vom FC Tauberbischofsheim. Bei den Jungen des Jahrgangs 1998 traten 38 Florettisten an. Maximilian Mészáros war nicht auf der Höhe und verlor in der 16er Direktauscheidung gegen den späteren Sieger Aneas Günther vom MTV Giessen und wurde 13ter. Elin Mayer kam im Jahrgang 2000 auf Rang 10.
Manfred Rentel


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 92ms)