DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Johannes Wiesemann bester Hesse in Frankfurt


04. Oktober 2010
Johannes Wiesemann vom Darmstädter Fecht-Club 1890 war beim Degen-Ranglisten-Turnier in Frankfurt bester hessischer Fechter. Der 26. Große Bembel war mit 81 Startern aus 5 Nationen stark besetzt und Nachwuchstalent Johannes Wiesemann konnte sich durch einen 8:7 Sieg gegen Thorsten Bayer vom Fecht-Club Offenbach bis in das Achtelfinale vorfechten. Hier mußte er sich dem späteren Bronze-Medaillengewinner Steffen Launer vom SV Böblingen mit 5:9 Treffern geschlagen geben und kam auf Rang 15. Erfreulich gut schnitt auch der A-Jugendliche Peter Bitsch im starken Feld ab und kam auf Platz 63. Für Thomas Hansel und Stefan Holick kam das überraschende Aus bereits in der Vorrunde und am Ende die Plätze 65 und 79. Turniersieger wurde Sven Schmid vom FC Tauberbischofsheim vor Jonathan Willis vom HSB Heidenheim und Jörg Fiedler, FC Tauberbischofsheim.
Manfred Rentel


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 43ms)