DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Starke Vorstellung von Michael Burkardt beim Friesenheimer Pokalturnier


21. Juni 2006
Beim Friesenheimer Degen-Pokalturnier in Ludwigshafen-Friesenheim, gleichzeitg Ranglistenturnier für das Saarland und die Pfalz, waren insgesamt 36 Fechter aus der Südwestregion am Start. Michael Burkardt vom Darmstädter Fecht-Club 1890 war nach Vor- und Zwischenrunde auf Platz zwei gesetzt. Im K.O der besten 16 Degenfechter konnte sich Michael mit zwei Siegen für das Finale der letzten 8 direkt qualifizieren. Dort traf er zuerst auf unseren Mannschaftseuropameister Norbert Kühn (SSG Bensheim/DFC1890), den er klar mit 15:8 besiegen konnte. Das zweite Finalgefecht gegen den starken Karlsruher Fernando Sanchez-Hermosilla wurde mit dem gleichen Ergebnis von Michael gewonnen. Im Gefecht um den Turniersieg traf der Darmstädter auf Alexander Trütschler von Falkenstein (FC Heidelberg-Rohrbach), dem er den Pokalsieg mit 12:15 Treffern überlassen mußte und am Ende den zweiten Platz belegte.
Manfred Rentel

Weitere Bilder:


Touche: Michael Burkardt trifft Norbert Kühn [klicken für größeres Bild] Touche: Michael Burkardt trifft Norbert Kühn
Nach dem Finale [klicken für größeres Bild] Nach dem Finale


 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 97ms)