DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Silber- und Bronzemedaille für DFC-Damenflorett-Nachwuchs


04. März 2013
Beim 4. Merck-Jugendpokal Florett-Turnier für Schüler und B-Jugendliche in der Sporthalle der Georg-Büchner-Schule gab es durch Julia Fischer und Jule Meier zweimal Edelmetall für den Darmstädter Fecht-Club 1890. Julia Fischer im Schüler-Jahrgang 2001 am Start mußte sich Cora Joha vom FC Offenbach mit 2:10 geschlagen geben und gewann die Silbermedaille, Jule Meier verpaßte bei der B-Jugend Jahrgang 1999 das Finale und gewann die Bronzemedaille. Theresa Wenzel erreichte bei den Schülern Jahrgang 2002 das Viertelfinale durch einen 10:4 Erfolg über Milena Günther vom MTV Gießen, mußte sich aber im Gefecht um den Einzug in das Halbfinale der späteren Pokal-Siegerin Anais Sophie Zanner vom FC Offenbach geschlagen geben und kam auf Rang 7. Louis Görtz im Schülerwettbewerb Jahrgang 2001, verpaßte den Einzug in das Viertelfinale gegen Jan Starmans vom FC Offenbach und kam auf den 10. Platz. Für Michael Walsh kam das Aus gegen den späteren Sieger der Schülerklasse Jahrgang 2003 nach einem spannenden und knappen 7:8 nach Zeitablauf gegen Leopold Kuchta vom Frankfurter Turnverein und am Ende den 6. Platz. Marilena Ganskow erreichte bei der B-Jugend Jahrgang 2000 Rang 5. Im Herren-Florett der B-Jugend Jahrgang 2000 waren vom DFC Janosch Ott, Jan Olms und Saro Siciliano am Start. Janos Ott wurde erst um den Einzug in das Halbfinale vom späteren Pokal-Sieger Mattis Asmus vom TV Neu-Isenburg mit 5:10 gestoppt und kam am Ende auf Platz 5. Für Jan Olms war durch eine knappe 9:10 Niederlage gegen Kevin Schevalje vom MTV Gießen Endstation und Platz 10. Saro Siciliano kam auf den 13. Platz nach seiner 5:10 Niederlage gegen Julian Matanovic vom TV Langen.
Besonders gefreut hat das Organisationsteam des 4. Merck-Jugendpokal unter der Federführung von HFV Vizepräsident-Sport und Waffenwart des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 Jan Tränkner, daß von vielen Seiten die Gäste dem Veranstalter großes Lob ausgesprochen haben.

Eine Bildergalerie folgt in Kürze.
Manfred Rentel

Weitere Bilder:




 
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Listinus Toplisten Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/artikel.html Last modified: 31.12.2020 Version: 2.2 (CPU: 94ms)