DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


15. September 2013
DFC-Junioren Florettmannschaft Hessenmeister 2013
Die Junioren Florettfechter des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 kehrten von den Titelkämpfen in Frankfurt mit einem kompletten Medaillensatz nach Darmstadt zurück. Im Mannschaftsfechten besiegten Jonas Fischer, Philip Hohorst, Morris Münzer und Tommaso Prati mit einem klaren 45:26 Erfolg im Halbfinale den Wiesbadener FC und ließen im Finale der TG Dörnigheim mit einem 45:35 Erfolg keine Chance und gewannen die Goldmedaille. Im Einzelwettbewerb schafften Philip Hohorst, Morris Münzer und Tommaso Prati den Sprung in das Finale der besten 8 Florettfechter. Nur Jonas Fischer verpaßte in der Direktausscheidung durch eine 6:15 Niederlage gegen David Wagner vom TV Neu-Isenburg eine bessere Platzierung und kam auf den 20. Platz. Philip Hohorst erreichte nach Verlängerung mit einem 12:11 Erfolg im Halbfinale gegen seinen Vereinskameraden Tommaso Prati, der die Bronzemedaille gewann, das Finale. Hier traf er auf Nils Meinhardt, TG Dörnigheim, zu dem er keine Einstellung fand und gewann …Weiter lesen


15. September 2013
Vordere Platzierungen in Ludwigsburg für DFC-Senioren
Der Darmstädter Fecht-Club 1890 war beim 37. Ludwigsburger Barock-Turnier mit den Senioren Waltraud Nüßer im Florett, Harald Lüders und Manfred Rentel im Degen am Start. Harald Lüders mußte bei der AK 50 auf die Planche und erkämpfte sich mit 9 Siegen bei 7 Niederlagen, davon 3 denkbar knapp mit 4:5, hinter Georg Schmidt-Thommé, FC Heidelberg, Fred Arnold, MTV Stuttgart, und Jan Falck-Ittner, SV 1845 Esslingen, einen sehr guten 4. Platz. Im Damenflorett konnte sich Waltraud Nüßer in der AK 70 hinter Karin Württemberger, TV Cannstatt, den 2. Platz sichern und im Degen AK 70 hieß am Ende Manfred Rentel vor Lothar Hempelmann, FG Rotation Berlin, der glückliche Sieger.


08. September 2013
Gold- und Bronzemedaille für DFC-Florettfechter in Maintal
Bei den hessischen Aktiven Herren-Florettmeisterschaften in Maintal gewann der Darmstädter Fecht-Club 1890 den Hessenmeistertitel 2013 im Mannschaftsfechten und die Bronzemedaille im Einzel durch Daniel Türkis. Im Einzelwettbewerb waren vom DFC 8 Florettisten am Start und vier davon schafften es unter den 31 Fechtern in das 8er-Finale. Die anderen Vier verpaßten mit Ausnahme von Tommaso Prati den Sprung unter die besten 16 und belegten am Ende Platz 16. Lukas Becker kam auf Rang 18, Jonas Fischer belegte Platz 20 und Morris Münzer und Frank Büttgenbach erreichtern die Ränge 22 und 26. Im Viertelfinale konnte sich nur Daniel Türkis mit 15:9 gegen Daniel Zschätzsch, MTV Gießen, durchsetzten. Till Müller verlor sein Gefecht gegen den späteren Hessenmeister Mirko Brüggemann, TFC Hanau, mit 5:15 und kam auf den 5. Platz. Für Philip Hohorst kam mit 4:15 das Aus gegen Tristan Förster, TG Dörnigheim, und am Ende Rang 6. Daniel Türkis kämpfte um den Einzug in das Finale gegen …Weiter lesen


08. September 2013
Senioren-Länderkampf Deutschland-Italien in Hamburg
Im Rahmen der Vorbereitung auf die Senioren-Weltmeisterschaften Anfang Oktober in Varna/Bulgarien wurde in der Alten Börse in Hamburg ein Länderkampf in allen Waffen gegen Italien ausgetragen. In der deutschen Mannschaft war im Degenteam neben Michael Burkardt vom Darmstädter Fecht-Club 1890, Michael Mahler, FC Heidelberg, und Karsten Hustig, PSV Karlsruhe, auf der Planche. Nach einem 0:2 Rückstand konnte die DFeB-Mannschaft ohne weitere Niederlagen den Vergleich mit 7:2 Siegen für sich entscheiden und blieb auch in den anderen Waffen ungeschlagen und gewann souverän den gesamten Länderkampf mit 6:0 .


08. September 2013
Peter Bitsch hessischer Juniorenmeister 2013 im Degenfechten
Die Hessischen Junioren-Meisterschaften 2013 im Degen in Maintal brachten Peter Bitsch vom Darmstädter Fecht-Club 1890 Gold und Silber. In der Einzelkonkurrenz kam Peter Bitsch unter 24 Degenfechtern über die Vor- und Zwischenrunde problemlos in die Direktausscheidung der besten 16 Fechter. Durch Siege über Lukas Dalhaus, FC Kassel, mit 15:12, Alexander Johnsrud, UFC Frankfurt, mit 15:8, erreichte er das 8er Finale und besiegte seinen ehemaligen Vereinskameraden Maximilian Mészáros, FC Offenbach, mit 15:7. Durch seinen klaren Halbfinalsieg gegen Luis Weitbrecht, UFC Frankfurt, mit 15:10, traf er im Finale auf Daniel-Mike Brainman, Frankfurter TV von 1860 und wurde durch einen klaren 15:8 Sieg Hessenmeister der Junioren 2013. Daniel Werhan und Leif Jost konnten sich nicht für die Direktausscheidung qualifizieren und kamen auf die Plätze 20 und 23. Im Mannschaftsfechten mit der STG Bensheim/Darmstadt/Kassel mit den Fechtern Peter Bitsch, DFC, Lukas Dalhaus, Kassel, und Alexander …Weiter lesen


04. September 2013
Jugendfahrt nach Bamberg
Ziel der diesjährigen Jugendfahrt war Bamberg. Insgesamt fuhren 25 Clubmitglieder mit. Die Hauptattraktion war in diesem Jahr, nur mit Hilfe von Seilen einen Fluss zu überqueren. Das traditionelle Pizzaessen war der Abschluss dieses ereignisreichen Tages. In der Pizzeria hat uns Harald freundlich empfangen und jedem Teilnehmer einen Anstecker von Bamberg mitgebracht. Am nächsten Morgen haben wir noch eine Stadtralley gemacht, so dass wir auch etwas von der Stadt erfahren haben. Die Jugendfahrt fand zum 9. Mal statt.

Hier geht's zur Bildergalerie und dem ausführlichen Bericht


Seite: 1102030405060708090100106 107 [108] 109 110120130140150160170180190200210220223



 
Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

                                                                                                                                                                                                                                               
 
Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/index.html Last modified: 19.05.2024 Version: 2.2 (CPU: 32ms)