DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


Zum Training bitte über die Vereinsapp Spond anmelden. Teilnahme nur mit 3G. Weiterhin kann auch unser Online-Trainingsangebot genutzt werden.
15. Juni 2009
Bronzene DFC-Ehrennadel für Peter Marduchajew
Anläßlich unseres Grillfestes mit Fechten an Fronleichnam in der Geibelschen Schmiede in Darmstadt-Eberstadt wurde Peter Marduchajew
von unserem Vorsitzenden Dr. Harald Lüders mit der Bronzenen Ehrennadel des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 ausgezeichnet. Unser Florettfechter erhielt diese Ehrung für die vielen Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene, zuletzt mit der erfolgreichen Verteidigung seines Europameistertitels im Florett M40 in Balatonfüred in Ungarn.


11. Juni 2009
Silbermedaille für Michael Burkardt in Lu.-Friesenheim
Das 5. Pokalturnier der TSG Ludwigshafen-Friesenheim, gleichzeitig Qu-Turnier für die Deutschen Meisterschaften der Aktiven für das Saarland und Rheinlandpfalz, war stark besetzt. Vom Darmstädter Fecht-Club 1890 gingen unsere Degenfechter Michael Burkardt, Johannes Wiesemann und Neu-Mitglied André Schmidt auf die Planche. Nach Vor- und Zwischenrunde qualifizierten sich unsere drei Degenfechter für das 16er KO mit Hoffnungslauf. Hier war allerdings für unseren Jungster Johannes Wiesemann nach einer 15:11 Niederlage gegen Jens Dörrenbacher von der TG Homburg/Saar Endstation, da er sich auch im Hoffnungslauf gegen Ralf Plechinger vom TSV Speyer nicht durchsetzen konnte und am Ende den 15. Platz belegte. Besser machte es André Schmidt in seinem ersten Turnier für den DFC mit einem 15:12 Sieg gegen Stephan Henke vom TV Zweibrücken, unterlag aber anschließend Johannes Krieger von der TSG Kaiserslautern mit 11:15 und scheiterte im Hoffnungslauf mit 11:15 an Thomas Griebel und kam auf Rang 9. …Weiter lesen


07. Juni 2009
Zweimal Gold und Bronze in Bigge-Olsberg
Die Starter des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 sind vom Internationalen Sauerländer Senioren-Fecht-Turnier in Bigge-Olsberg mit zweimal Gold- und einer Bronzemedaille nach Darmstadt zurückgekehrt. Im Damen-Degen der W 60 sicherte sich Waltraud Nüßer den Sieg und auch im Säbelfechten erkämpfte sich in der Klasse M 40 Zoltan Mészáros die Goldmedaille nach Stichkampf gegen Günter Brähler vom TuS Erkrath. Beide Akteure hatten nach der Finalrunde 5 Siege und Zoltan konnte den Stichkampf mit 5:3 Treffern für sich entscheiden. Im Degenfechten lief es bei Zoltan nicht so gut und er mußte sich mit dem 8. Platz zufrieden geben. Auch der Turniersieg der stark besetzten Degen-Runde M 60 wurde erst nach Stichkampf entschieden, den Dieter Allkämper vom TSC Eintracht Dortmund gegen Bernd Stamm von der FS Germania Solingen mit 5:3 Treffern für sich entscheiden konnte. Manfred Rentel sicherte sich vor seinem Clubkameraden Albrecht Kötting die Bronzemedaille.
Besonders anzumerken ist, daß Maximilian …Weiter lesen


06. Juni 2009
DFC-Degenteam auf Platz 6 beim DP 2009 in Weimar
Unsere Degenmannschaft mit Michael Burkardt, Thomas Hansel, Daniel Türkis und Johannes Wiesemann belegte im Finale des Deutschland-Pokals 2009 in Weimar den 6. Platz. Unser Degen-Team mußte sich im ersten Finalkampf der Direktausscheidung überraschend der Mannschaft des TUS Zülpich mit 45:35 Treffern geschlagen geben. Neuer Gewinner des DP 2009 wurde der OSC Potsdam der die EFG Essen mit 45:39 Treffern besiegen konnte.


02. Juni 2009
Johannes Wiesemann auf Platz 5 beim Hugo-Ehlen-Turnier
Johannes Wiesemann erkämpfte sich mit dem Degen den 5. Platz beim Hugo-Ehlen-Junioren-Turnier in Maintal Dörnigheim und B-Jugend Degen-Fechter Peter Bitsch sicherte sich wichtige Ranglistenpunkte. In der Qualifikationsrunde verbuchte Peter Siege mit 5:4 gegen Reinhard Weidlich, UFC Frankfurt, 4:3 nach Zeitablauf gegen Marcus Gebhardt, SSG Bensheim, 5:1 über Marius Kauth, TV Dillenburg, und 5:4 gegen Christian Senft, TFC Hanau, wurde an Platz 4 gesetzt und hatte für das 32er KO Freilos. Im Achtelfinale traf Peter auf Malte Winkelmann vom UFC Frankfurt und mußte dem Frankfurter den Sieg mit 15:6 überlassen, setzte sich aber im Hoffnungslauf gegen Benjamin Häcker von der TG Höchst mit 15:6 durch. Den Einzug in das Viertelfinale verpaßte Peter durch eine 15:13 Niederlage gegen Maximilian Seip vom VfL Marburg und kam als B-Jugendlicher auf einen ausgezeichneten 13. Rang bei den Junioren. Im Damen-Degen kam die B-Jugendliche Selina Pauli auf den 17. Platz. Im Herren-Florett kam Robert …Weiter lesen


25. Mai 2009
Gold für Peter Marduchajew und Silber für Michael Burkardt
Peter Marduchajew und Michael Burkardt konnten bei den 10. Europäischen Senioren-Einzelmeisterschaften im ungarischen Balatonfüred ihre Erfolge von St. Gallen im Jahr 2007 verteidigen. Peter Marduchajew wurde unangefochten M 40 Florett-Europameister. Im ersten KO ließ Peter Jürgen Halbach vom SSV Schrobenhausen nicht den Hauch einer Chance und gewann ohne Gegentreffer mit 10:0 und setzte sich anschließend gegen den Russen Vassily Mishagin mit 10:8 Treffern durch. Im Viertelfinale wartete der Russe Vladimir Chikin und wurde von Peter mit 10:5 Treffern eliminiert. Das Halbfinale gegen den Italiener Fabio Miraldi war an Spannung nicht zu überbieten. Peter erreichte das Finale gegen Udo Jacoby, Eintracht Duisburg, durch einen 4:3 Erfolg. In einem hochklassigen Finalgefecht setzte sich Peter Marduchajew mit 10:7 Treffern durch und wurde ungeschlagen Florett-Europameister. Mit einer Energieleistung konnte Michael Burkardt im Degenfechten der M 40 seinen zweiten Platz von St. Gallen 2007 …Weiter lesen


Seite: 1102030405060708090100110120130140150160168 169 [170] 171 172180190200210213



 
Mitglieder- versammlung 2022
Die Mitglieder- versammlung findet am 21. Juni um 19:00 Uhr im Ernst-Ludwig-Saal, Eberstadt (Schwanenstraße 42) statt.
Hier gibts die Einladung.

Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

                                                                                                                                                                                                                                               
 
Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/index.html Last modified: 16.05.2022 Version: 2.2 (CPU: 34ms)