DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


Wiederaufnahme des Trainings:
Auf Grund der sinkenden Covid-19-Inzidenzen ist ab sofort ein Präsenztrainingsbetrieb möglich. Die Einteilung erfolgt über unsere Vereinsapp Spond. Weiterhin kann auch unser Online-Trainingsangebot genutzt werden.
20. April 2009
Schöne Erfolge beim 23. Wernigeroder Degenturnier
Die Seniorenfechter des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 überzeugten beim 23. Wernigeroder Degenturnier. Im Damen-Degen der W50 unterstrich Iris Stoiber ihre Klasse und gewann unangefochten mit 10 Siegen ohne Niederlage das Damen-Degen-Turnier. Bei den Herren der M50 war Harald Lüders in seiner Altersklasse mit 16 Siegen verdienter Turniersieger. In der AK60 belegten Waltraud Nüßer hinter Marianne Hempelmann, Rotation Berlin, und Manfred Rentel hinter Roland Opitz, SV Halle, jeweils den 2. Platz. Beim Er und Sie-Turnier am Sonntag waren Iris Stoiber und Harald Lüders am Start. Nach dem anstrengenden Einzelturnier am Vortag fehlten etwas die Kräfte. Die späteren Turniersieger Hanna Kraken und Gerald Hinz vom Elmshorner MTV konzentrierten sich auf den Er und Sie-Wettbewerb und gewannen mit 12 Siegen bei zwei Niederlagen. Die Berliner Paarung Annet Crustewitz und Uwe Kirschen kamen mit 11 Siegen und drei Niederlagen aufgrund des besseren Trefferverhältnisses bei Sieggleichheit mit Iris …Weiter lesen


20. April 2009
Mittelfeld-Platz für Daniel Türkis im HFl in Bonn
Beim Internationalen Florett-Turnier in Bonn erreichte Daniel Türkis unter 92 Startern Rang 49.
Daniel hatte in der Vorrunde alle fünf Gefechte gewonnen und war durch Freilos für die 2. Runde im 64er KO an Platz 8 gesetzt. Leider mußte er sich bereits im ersten KO dem Tauberbischofsheimer Sascha Kahl mit 10:15 geschlagen geben. Auch im Hoffnungslauf konnte er nicht an die Vorrundenerfolge anknüpfen und verlor 8:15 gegen Florian Kaufmann, Heidenheimer SB, was am Ende Platz 49 bedeutete.


06. April 2009
Gold, Silber und Bronze beim 5. Herkules-Turnier in Kassel
Beim 5. Herkules-Degenturnier in Kassel für Schüler und A- und B-Jugendliche, gleichzeitig Qualifikationsturnier für die hessische Rangliste, konnte sich Noemie Mészáros in der Schülerkonkurrenz auch gegen ein Jahr ältere Fechterinnen durchsetzen und gewann verdient die Goldmedaille. Zwillingsbruder Maximilian qualifizierte sich nach 6 zu 2 Siegen in der Vorrunde für das Finale der besten 6 Fechter und sicherte sich nach zwei Siegen in seinem Jahrgang die Silbermedaille. Peter Bitsch konnte bei den bis zu vier Jahre älteren A-Jugendlichen die Bronzemedaille gewinnen. Nach drei Siegen und einer Niederlage in der Setzrunde verlor Peter zwar das erste KO-Gefecht gegen Julius Frank, UFC Frankfurt, mit 7:15, qualifizierte sich jedoch durch zwei 15:12 Siege über Malte Winkelmann, UFC Frankfurt, und Maximilian Seip, VfL Marburg, noch für das Viertelfinale. Hier stand er dem Bensheimer Dominik Hansmann gegenüber, den er nach einem spannenden Gefecht mit 15:13 schlagen konnte. Im Halbfinale …Weiter lesen


03. April 2009
Einmal Gold und zweimal Silber im Florett in Maintal
Beim traditionellen Schüler- und B-Jugend-Florett-Turnier um die Goldene Maske von Maintal, gleichzeitig Ranglistenturnier des Hessischen Fechterverbandes, waren vom DFC 1890 sechs Florettisten am Start. Bei den Schülern Jahrgang 1997 konnte sich Tommaso Prati vor seinem Clubkameraden Simon Klein durchsetzen und gewann Gold, die Silbermedaille ging an Simon. Beide Fechter führen die hessische Rangliste mit 52,32 bzw. 37,41 Punkten an. Einen schönen Erfolg gab es auch bei der B-Jugend Jahrgang 1996 für Philip Hohorst, der sich hinter Killian Farell, UFC Frankfurt, die Silbermedaille sicherte und mit 30,50 Punkten Platz zwei der hessischen Rangliste belegt. Maximilian Mészáros, Jahrgang 1998 erkämpfte sich noch 6 Punkte und Moritz Spintig Jahrgang 1996 = 5 Punkte und Timon Probsthain erhielt im Jahrgang 1997 noch 4 Punkte für die hessische Rangliste.


30. März 2009
Zwei Vize-Meistertitel für DFC-Senioren in München
Die Internationalen Bayerischen Seniorenmeisterschaften in München, gleichzeitig das 27. Edi Wackersreuther Gedächtnisturnier, waren auch dieses Jahr stark besetzt und wurden erstmals nicht in Runden bis zum Finale sondern mit Direktausscheidung ausgefochten. Vom Darmstädter Fecht-Club 1890 waren im Degenfechten Harald Lüders und Hans G. Kilberth am Start.
Beide DFC-Athleten sicherten sich den Vize-Meistertitel. In der Klasse M50 belegte Harald Lüders hinter Lev Kosyakin, USC München, den 2. Platz und Hans G. Kilberth kam in der AK M70 hinter Jürgen Vogel, TV Ingolstadt auf Rang zwei.


29. März 2009
Daniel Türkis im vorderen Mittelfeld in Kopenhagen
Beim „Trekanten International” FIE-Satellitenturnier im Herren-Florett in Kopenhagen erreichte Daniel Türkis unter 39 Florettisten nach holprigem Start mit zwei Niederlagen in der Setzrunde noch drei Siege und wurde für die 32er Direktausscheidung auf Rang 15 gesetzt. Nach einem 15:12 Sieg gegen den Dänen Philip Femo kam im Achtelfinale nach einer 11:15 Niederlage gegen den Ägypter Mahmoud Mansour das Aus, was am Ende Rang 12 bedeutete und damit leider keine Weltcup-Punkte.


Seite: 1102030405060708090100110120130140150160168 169 [170] 171 172180190200210



 
Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

                                                                                                                                                                                                                                               
 
Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/index.html Last modified: 25.09.2021 Version: 2.2 (CPU: 84ms)