DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks anmelden  
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


22. Juni 2009
Vorderes Mittelfeld für Pava Rischmann
Am Wochenende fanden die Deutschen B-Jugend Meisterschaften im Damenflorett in Schkeuditz statt.

Dort war Pava Rischmann am Start. Sie konnte unter 65 Teilnehmern einen guten 22. Rang erfechten. Nach jeweils 2 Siegen in Vor- und Zwischenrunde gewann sie im 32er KO gegen Stephanie Burmeister aus Mannheim mit 10:3. Danach musste sie sich gegen Greta Behr vom FC Tauberbischofsheim mit 2:10 geschlagen geben und kam in den Hoffnungslauf. Hier schied sie mit 4:10 gegen Elisa Sodemann (TSV Berlin-Wittenau) aus.


15. Juni 2009
Siebenmal Edelmetall für DFC-Senioren in Erfurt
Von den 4. Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften 2009 der Senioren in Erfurt, gleichzeitig Qualifikationsturnier des Deutschen Fechter-Bundes für die WM, kehrten die Athleten des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 mit zweimal Gold, einmal Silber und viermal Bronze nach Darmstadt zurück.
Iris Stoiber und Michael Burkardt sind die neuen Titelträger. Iris Stoiber in der Klasse W50 am Start erreichte das Finale nach Siegen gegen Babsi Schäbe vom TSV Ansbach mit 10:3 und Angela Kummich von der FG Rotation Berlin mit 10:8. Das Finalgefecht gegen Karin Jansen vom TK Hannover war bis zum Schluß spannend, da Iris Stober nach einem 3:6 Rückstand sich Treffer um Treffer herankämfte und am Ende den Titel durch ein 10:8 gewann. Michael Burkardt war in der M40 eine Klasse für sich und wurde neuer Titelträger ohne Niederlage. Im Viertelfinale bezwang Michael Burkardt Michael Bachmann vom Herner TC mit 10:6 und im Gefecht um den Einzug in das Finale ließ er Renaldo Bartling vom SV Medizin Bautzen mit …Weiter lesen


15. Juni 2009
Bronzene DFC-Ehrennadel für Peter Marduchajew
Anläßlich unseres Grillfestes mit Fechten an Fronleichnam in der Geibelschen Schmiede in Darmstadt-Eberstadt wurde Peter Marduchajew
von unserem Vorsitzenden Dr. Harald Lüders mit der Bronzenen Ehrennadel des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 ausgezeichnet. Unser Florettfechter erhielt diese Ehrung für die vielen Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene, zuletzt mit der erfolgreichen Verteidigung seines Europameistertitels im Florett M40 in Balatonfüred in Ungarn.


11. Juni 2009
Silbermedaille für Michael Burkardt in Lu.-Friesenheim
Das 5. Pokalturnier der TSG Ludwigshafen-Friesenheim, gleichzeitig Qu-Turnier für die Deutschen Meisterschaften der Aktiven für das Saarland und Rheinlandpfalz, war stark besetzt. Vom Darmstädter Fecht-Club 1890 gingen unsere Degenfechter Michael Burkardt, Johannes Wiesemann und Neu-Mitglied André Schmidt auf die Planche. Nach Vor- und Zwischenrunde qualifizierten sich unsere drei Degenfechter für das 16er KO mit Hoffnungslauf. Hier war allerdings für unseren Jungster Johannes Wiesemann nach einer 15:11 Niederlage gegen Jens Dörrenbacher von der TG Homburg/Saar Endstation, da er sich auch im Hoffnungslauf gegen Ralf Plechinger vom TSV Speyer nicht durchsetzen konnte und am Ende den 15. Platz belegte. Besser machte es André Schmidt in seinem ersten Turnier für den DFC mit einem 15:12 Sieg gegen Stephan Henke vom TV Zweibrücken, unterlag aber anschließend Johannes Krieger von der TSG Kaiserslautern mit 11:15 und scheiterte im Hoffnungslauf mit 11:15 an Thomas Griebel und kam auf Rang 9. …Weiter lesen


07. Juni 2009
Zweimal Gold und Bronze in Bigge-Olsberg
Die Starter des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 sind vom Internationalen Sauerländer Senioren-Fecht-Turnier in Bigge-Olsberg mit zweimal Gold- und einer Bronzemedaille nach Darmstadt zurückgekehrt. Im Damen-Degen der W 60 sicherte sich Waltraud Nüßer den Sieg und auch im Säbelfechten erkämpfte sich in der Klasse M 40 Zoltan Mészáros die Goldmedaille nach Stichkampf gegen Günter Brähler vom TuS Erkrath. Beide Akteure hatten nach der Finalrunde 5 Siege und Zoltan konnte den Stichkampf mit 5:3 Treffern für sich entscheiden. Im Degenfechten lief es bei Zoltan nicht so gut und er mußte sich mit dem 8. Platz zufrieden geben. Auch der Turniersieg der stark besetzten Degen-Runde M 60 wurde erst nach Stichkampf entschieden, den Dieter Allkämper vom TSC Eintracht Dortmund gegen Bernd Stamm von der FS Germania Solingen mit 5:3 Treffern für sich entscheiden konnte. Manfred Rentel sicherte sich vor seinem Clubkameraden Albrecht Kötting die Bronzemedaille.
Besonders anzumerken ist, daß Maximilian …Weiter lesen


06. Juni 2009
DFC-Degenteam auf Platz 6 beim DP 2009 in Weimar
Unsere Degenmannschaft mit Michael Burkardt, Thomas Hansel, Daniel Türkis und Johannes Wiesemann belegte im Finale des Deutschland-Pokals 2009 in Weimar den 6. Platz. Unser Degen-Team mußte sich im ersten Finalkampf der Direktausscheidung überraschend der Mannschaft des TUS Zülpich mit 45:35 Treffern geschlagen geben. Neuer Gewinner des DP 2009 wurde der OSC Potsdam der die EFG Essen mit 45:39 Treffern besiegen konnte.


Seite: 1102030405060708090100110120128 129 [130] 131 132140150160170173



 
Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

Listinus Toplisten
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Impressum
 
Adresse: dfc1890.de/index.html Letzte Änderung: 20.11.2017 Version: 2.2 (CPU: 27ms)