DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks anmelden  
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


20. Juli 2012
Trauer um Irmhild Hammer
Der Darmstädter Fecht-Club 1890 trauert um Irmhild Hammer. Wir sind bestürzt, unendlich traurig und es macht uns tief betroffen, daß Irmhild uns am 18. Juli 2012 im Alter von 71 Jahren so schnell verlassen hat. Wir werden Irmhild immer als liebenswerten und fröhlichen Menschen in Erinnerung behalten. Unser tief empfundenes Mitgefühl und unser herzliches Beileid gehört der Familie und den Angehörigen.
Die Beerdigung findet am Dienstag, den 24. Juli 2012 um 15.00 Uhr auf dem Friedhof Bobenheim statt.
Adresse: 67240 Bobenheim-Roxheim, Wormser Landstraße


03. Juli 2012
Michael Burkardt bester Darmstädter beim Marathon 2012
Beim 28. Herren-Degen-Marathon-Turnier 2012 war Michael Burkardt mit Platz 7 bester Darmstädter und gewann mit Daniel Türkis und Johannnes Wiesemann in der Mannschaftswertung die Silbermedaille. Degenfechter aus 8 Nationen kämpften am Samstag beim „Heinrich-Hahn-Gedächtnisturnier um den Sieg bei hochsommerlichen Temperaturen in der Sporthalle der Georg-Büchner-Schule in Darmstadt. Vom Darmstädter Fecht-Club 1890 waren neben Michael Burkardt, Daniel Türkis, Johannes Wiesemann, Peter Bitsch, André Schmidt und Rainer Kluge am Start. Nur Michael Burkardt konnte sich für den A-Pool der besten 17 Fechter qualifizieren. Daniel Türkis und Johannes Wiesemann verpaßten knapp den A-Pool und kamen am Ende auf Platz 19 und 20. Peter Bitsch und André Schmidt belegten Rang 22 und 23 und Rainer Kluge landete auf Platz 39. Einzelsieger wurde Richard Schmidt vom FC Tauberbischofsheim vor Andras Peterdi, Ifc, Va Washington DC und dem für den FC Offenbach startenden Franzosen Frederic Peignet. Den …Weiter lesen


27. Juni 2012
Spielfest im Herrngarten am 24. Juni 2012
Auch dieses Jahr beteiligte sich der Darmstädter Fecht-Club 1890 am traditionellen Spielfest im Herrngarten mit einer Alu-Fechtbahn und dem Fechtmobil. Von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr erfreute sich unsere Fechtstation als Anziehungspunkt reger Beachtung und einem interessierten Publikum wurden hochklassige Gefechte geboten. Waffenwart Jan Tränkner und Jugendwart Florian Stender hatten den Material-Transport und Aufbau wieder bestens organisiert und wurden von vielen Jugendlichen beim Auf- und Abbau tatkräftig unterstützt. Es wurde in allen drei Waffen gefochten und auch das Fechtmobil wurde eifrig genutzt, um Konzentration, Schnelligkeit und Treffsicherheit zu testen. Auch der Vorstand mit Dr. Harald Lüders an der Spitze stand interessierten Kindern und Eltern mit Rede und Antwort zur Verfügung.
Bilder gibt es als Fotogalerie auf der DFC-Homepage.


27. Juni 2012
Grillfest mit Fechten in der Geibelschen Schmiede am 7.06.12
Auch dieses Jahr konnte der Vorstand des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 viele Clubmitglieder, Freunde und Gäste beim traditionellen Grillfest mit Fechten in der Geibelschen Schmiede in Darmstadt-Eberstadt willkommen heißen. Auch Petrus spielte mit und öffnete erst nach Abschluß der Fete um 17.00 Uhr seine Schleusen. Waffenwart Jan Tränkner und Jugendwart Florian Stender hatten mit ihrem Team alles bestens organisiert. Wie jedes Jahr wurden die selbst mitgebrachten Bratwürste und Steaks gegrillt und viele Eltern und Freunde sorgten für einen reichlich gedeckten Tisch mit Salat- und Kuchenspenden. Die Softdrinks und das Bier wurden auch dieses Jahr von unserem Vorsitzenden Dr. Harald Lüders gespendet. Auch das Fechten kam nicht zu kurz, und der Wanderpreis mit der afrikanischen Schönheit ging per Losentscheid auch dieses Jahr an Frank Büttgenbach. Eine besondere Ehrung wurde den Mészáros Zwillingen zuteil. Unsere Schriftführerin und Frauenbeauftragte des Hessichen Fechterverbandes …Weiter lesen


25. Juni 2012
Daniel Türkis gewinnt Würzburger Stadtwappen
Beim Würzburger Stadtwappen, Ranglistenturnier für Hessen und Bayern, waren vom Darmstädter Fecht-Club 1890 im Florettfechten Till Müller und Daniel Türkis am Start. Daniel Türkis konnte in der Vorrunde alle seine Gefechte gewinnen und war somit an Platz eins im 32er KO gesetzt. Nach Siegen über Nils Meinhard, TG Dörnigheim, mit 15:9, Johannes Dennemarck, FC Fürth, mit 15:11 und Benjamin Spahn, TG Dörnigheim, mit 15:7, war er für das Viertelfinale qualifiziert. Dort traf er auf Jonas Hendl, FC Fürth, und konnte sich mit 15:12 durchsetzen. Im Halbfinale gegen Dennis Mosbach, TSV Speyer, war das Gefecht bis zur letzten Sekunde spannend, am Ende siegte Daniel Türkis jedoch mit 14:13 nach Zeitablauf. Das Finale war in Sachen Spannung jedoch nicht zu überbieten. Gegen Arno Förster, TG Dörnigheim, stand es nach Zeitablauf 13:13, der letzte Treffer mußte entscheiden. Hier war Daniel Türkis erneut der Glücklichere und gewann das Finale mit 14:13 und damit Gold und baute seine …Weiter lesen


18. Juni 2012
TU Darmstadt Deutscher Hochschulmannschaftsmeister 2012
Die TU Darmstadt wurde am Wochenende in Dresden Deutscher Hochschulmannschaftsmeister 2012 im Degenfechten mit Thorsten Bayer, Frederik Peignet und Sebastian Bartsch. Daniel Türkis, der in Heidelberg studierende Sportwart des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 konnte mit seinen Kommilitonen Hilmar Reiss und Nicolas Hohmann die Bronzemedaille gewinnen. Im Halbfinale traf das Team der Uni Heidelberg auf den späteren Deutschen Meister TU Darmstadt und mußte sich 30:45 geschlagen geben. Im Finale setzten sich die Darmstädter gegen die Uni Berlin durch und wurden Deutscher Hochschulmeister 2012.


Seite: 1102030405060708088 89 [90] 91 92100110120130140150160170180186



 
Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

Listinus Toplisten
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Datenschutz | Impressum
 
Adresse: dfc1890.de/index.html Letzte Änderung: 22.10.2018 Version: 2.2 (CPU: 32ms)