DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


06. Juli 2009
Silberne Verbandsehrennadel für Dr. Harald Lüders
Anläßlich des 25. Herren-Degen-Marathon-Turniers des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 wurde der Vorsitzende des DFC 1890 Dr. Harald Lüders vom Präsidenten des Hessischen Fechterverbandes Norbert Kühn mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Dr. Lüders erhielt diese Ehrung für seine sportlichen Erfolge im Degenfechten und seine ehrenamtlichen Tätigkeiten im DFC 1890, wo er seit 12 Jahren die Geschicke des Clubs leitet und als Seniorenbeauftragter des Hessischen Fechterverbandes seit März 2001 tätig ist.


06. Juli 2009
Zoltan Mészáros ist Südwestdeutscher Säbelmeister
Bei den Offenen Südwestdeutschen Senioren-Einzelmeisterschaften 2009 in Neckargemünd gewann Zoltan Mészáros im Säbelfechten der Klasse M40 den Titel und belegte im Degenfechten hinter dem neuen südwestdeutschen Meister Georg Schmidt-Thomeé, FC Heidelberg/TSG Rohrbach und Rüdiger Apel, ASV Landau den 5. Platz.


29. Juni 2009
Dank an Jan Tränkner und sein Spielfest-Team
Das 31. Spielfest im Herrngarten in Darmstadt war wieder für alle Beteiligten ein voller Erfolg und die Fechtstation des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 erfreute sich regen Zuspruchs. Das vom Deutschen Fechter-Bund angemietete Fechtmobil wurde von jung und alt eifrig genutzt. Selbst von der Stadt Darmstadt versuchten sich Stadtrat Jochen Partsch und Sportberater Ralf-Rainer Klatt am Fechtmobil und trainierten ihre Treffsicherheit und das Reaktionsvermögen. Auf der Alufechtbahn wurden eifrig mit Florett und Degen die Klingen gekreuzt und wir hatten Glück, daß der Wettergott mit uns gnädig war. Der angesagte Regen blieb bis zum Ende des Spielfestes aus.
Für den Club war es eine gelungene Werbeveranstaltung und der Vorstand dankt unserem Waffenwart Jan Tränkner und seinem Team und allen aktiven Fechterinnen und Fechtern und Besuchern, die zum Gelingen des Spielfestes beigetragen haben.


29. Juni 2009
Senioren-Fechter auf vorderen Plätzen in Pforzheim
Bei den 13. Offenen Nordbadischen Seniorenfechtmeisterschaften 2009 in Pforzheim gab es für die Starter des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 vordere Platzierungen. Bei den Damen der Klasse W40 ging Margret Braun im Florett und Degen auf die Planche und belegte im Degenfechten hinter Anja Pfaus, Schwaben Augsburg, den zweiten Platz und im Florett sicherte sie sich hinter den Wieslocherinnen Ulrike Penzien und Beate Eisenecker die Bronze-Medaille. Bei den Herren war vom DFC 1890 in der Klasse M40 Zoltan Mészáros im Degen und Säbel angetreten und gewann im Säbel die Bronze-Medaille hinter dem Serben Nebojsha Sreckovic und Axel Mannke vom FS Pforzheim. Im stark besetzen Degenwettbewerb kam Zoltan auf Platz 6. Neuer Nordbadischer Seniorenmeister wurde Thomas Brudy vom FC Heidelberg/Rohrbach. Bereits am Samstag waren beim Er und Sie Aigner-Cup im Säbelfechten Andreas Müller vom DFC 1890 mit Steffi Raskop, FC Mannheim, am Start und belegten mit 4:2 Mannschaftssiegen den 3. Platz. Turniersieger …Weiter lesen


28. Juni 2009
Turnierreifeprüfung Offenbach
Wir gratulieren unseren Mitgliedern

Sarah Luise Bodem
Peter Chubarov
Jonas Fischer
Juliane Ganskow
Sophie Groche
Enrico Herth
Lara Häußer
Rochelle Häußer
Merlin Klumpp
Charlotte Köhler
Elin Mayer
Morris Münzer
Finn Schafhausen

zu ihrer am 27. Juni bestandenen Anfängerprüfung und wünschen ihnen viel Spaß bei ihren zukünftigen Turnieren.


22. Juni 2009
Silbermedaille für Daniel Türkis in Würzburg
Beim 41. Fechtturnier „Ums Würzburger Stadtwappen”, gleichzeitig Qualifikationsturnier für die bayerische und hessische Rangliste, waren vom Darmstädter Fecht-Club 1890 im Florett Daniel Türkis, Robert Müller und im Degen Michael Burkardt, Stefan Holick, Rainer Kluge, André Schmidt und Johannes Wiesemann am Start. Daniel Türkis nach Vor- und Zwischenrunde an Rang 3 gesetzt, siegte in der Direktausscheidung gegen Adrian Esseln, FC Wiesbaden, mit 15:1 und Daniel Stephan, TV Feldkirchen, mit 15:8. Im Achtelfinale mußte sich Daniel Türkis knapp mit 13:15 Konstantin Ahrens, MTV Mainz, geschlagen geben, konnte sich aber im Hoffnungslauf durch einen 15:7 Sieg gegen den Augsburger Stephan Hofbauer für das Viertelfinale qualifizieren. Hier traf Daniel erneut auf Konstantin Ahrens. Diesmal taktisch besser eingestellt, konnte er klar mit 15:10 gewinnen. Nach seinem Sieg im Halbfinale gegen Tristan Förster, TFC Hanau, stand ihm im Finale Alexander Kahl, TG Hanau, gegenüber. Hier fehlte die letzte …Weiter lesen


Seite: 1102030405060708090100110120130140148 149 [150] 151 152160170180190194



 
Osterferien
In den Osterferien ist in der ersten Woche Montag (15.4.) und Mittwoch (17.4.) normal Training. Vom 19.4. bis 26.4. ist die Halle geschlossen - es findet kein Training statt.

Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

Listinus Toplisten
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/index.html Last modified: 15.04.2019 Version: 2.2 (CPU: 84ms)