DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks anmelden  
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


19. Januar 2017
DFC Florettfechter verpassen 3. Runde im Deutschlandpokal
Nach einem mäßigen Start auf eigener Planche gegen den FC Korb befand sich der DFC zum Beginn des dritten Gefechts leider schon mit 3:10 im Rückstand. Im folgenden Durchgang konnte Frank Büttgenbach gegen Patrick Hippold vom FC Korb in einer grandiosen Aufholjagd das Gefecht zur 15:14 Führung drehen. In den darauf folgenden Gefechten fehlte es der gesamten Mannschaft, trotz starker Unterstützung der anwesenden Vereinsmitglieder dann leider an Durchsetzungsvermögen, so dass sie die Führung sofort wieder abgaben. Auch das Einwechseln von Janosch Ott für Leo Brettnich im sechsten Gefecht half leider nicht, den Vorsprung vom FC Korb zu verringern. So sah sich Lukas Becker im letzten Gefecht einem Rückstand von 23:40 gegenüber. Er setzte noch einmal alles nach vorne , aber am Ende reichte es nur für eine 29:45 Niederlage.


21. Dezember 2016
Letzter Trainingstag
Letzter Trainingstag 2016 ist Montag, der 19.12.. Erster Trainingstag 2017 ist Montag, der 9.01.


17. Dezember 2016
DFC-Clubmeisterschaften 2016
Kurz vor den Feiertagen wurden dieses Jahr die Clubmeisterschaften 2016 ausgetragen. Bei im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegener Beteiligung konnten sich in den Erwachsenenwettbewerben die jeweiligen Favoriten durchsetzen. So siegte im Florett wie auch schon im Vorjahr Till Müller und im Degenwettbewerb sicherte sich Nachwuchstalent Peter Bitsch die Goldmedaille. Im Säbel konnte Jan Tränkner ebenfalls seinen Vorjahressieg wiederholen. Erfreulich war im Jugendbereich, dass erstmals seit langem wieder ein Jugendsäbelwettbewerb ausgetragen worden, den Roman Castro de Lera für sich entscheiden konnte. Im Jugendwettbewerb Herrenflorett trat Elias Ott mit seinem Turniersieg in die Fußstapfen seines Bruders Janosch, während bei den Damen erneut Karen Bergemann oben auf dem Treppchen stand. Den Schülerdegenwettbewerb konnte Aaron Andernach durch einen Sieg gegen Federico Donati für sich gewinnen. Im Jugenddegenwettbewerb siegte Saro Sicilano, der 2016 auch die Jugendwertung des …Weiter lesen


10. Dezember 2016
Ehrung für Amelie Schlüter
Die Ehrung der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2016 der Wissenschaftsstadt Darmstadt wurden auf Einladung von Bürgermeister Rafael Reißer am Samstag, den 10. Dezember 2016 in der städtischen Sporthalle am Böllenfalltor durchgefürhrt.
Vom Darmstädter Fecht-Club 1890 erhielt Amelie Schlüter aus den Händen von Oberbürgermeister Jochen Partsch, assistiert durch Sportamtsleiter Torsten Rasch, Urkunde und Medaille für die Erringung des Hessenmeistertitels 2016 im Florettfechten der Jugend.
Vor Ort gratulierten im Namen des DFC 1890 Ehrenmitglied Albrecht Kötting in Vertretung unseres Vorsitzenden Dr. Harald Lüders und Ehrenvorsitzender Manfred G. Rentel.


06. Dezember 2016
Amelie Schlüter gewinnt das 29. Young Masters in Ditzingen
B-Jugend Florettfechterin Amelie Schlüter vom Darmstädter Fecht-Club 1890 sicherte sich unangefochten den Turniersieg beim 29. Young Masters 2016 in Ditzingen. Im 8er Finale konnte sie alle Konkurentinnen souverän besiegen. In einem spannenden Gefecht behielt sie gegen ihre Mitfavoritin und spätere Zweite Vivian Beck vom MTV Ludwigsburg mit 4:1 durch ein taktisches Gefecht nach Zeitablauf die Oberhand und gewann auch mit klaren Angriffen mit 5:0 gegen die spätere Drittplatzierte Aminah Hofner vom SC Korb und mit 5:1 gegen Franziska Hahn vom VFL Kirchheim und sicherte sich mit sieben Siegen ohne Niederlage den Turniersieg.


01. Dezember 2016
DFC Degenteam gewinnt gegen den PSV Karlsruhe
Die Degenmannschaft des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 mit Michael Burkardt, Thomas Hansel, André Schmidt und Johannes Wiesemann konnte sich auf eigener Planche gegen den PSV Karlsruhe mit 45:32 durchsetzen
und erreichte die 2. Runde im Deutschlandpokal 2016/2017.
Nach den beiden ersten Gefechten lagen die Badener mit 6:4 in Führung.
Im dritten Gefecht des ersten Durchgangs konnte ein entfesselter Johannes Wiesemann seine Mannschaft mit 15:7 in Führung bringen. Diese Führung wurde in den folgenden Durchgängen souverän verteidigt und der DFC ging mit einem 45:32 als Sieger von der Planche.


Seite: 18 9 [10] 11 122030405060708090100110120130140150160170173



 
Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

Listinus Toplisten
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Impressum
 
Adresse: dfc1890.de/index.html Letzte Änderung: 20.11.2017 Version: 2.2 (CPU: 74ms)