DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


30. April 2019
Achtungserfolg für DFC-Degenmannschaft in Leipzig
Bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Leipzig erzielte die Degenmannschaft des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 mit Peter Bitsch, Thomas Hansel und Johannes Wiesemann mit Platz 6 unter 16 startberechtigten Mannschaften einen starken sechsten Platz. Nach einem überzeugenden 45:39 Erfolg über den TV Augsburg trafen die Darmstädter im Achtelfinale auf den FC Offenbach mit dem neuen deutschen Meister Nikolaus Bodoczi und Bronzemedaillengewinner der WM in Leipzig Richard Schmidt. Trotz starker Gegenwehr ging der Vergleich mit dem späteren Bronzemedaillengewinner mit 23:45 verloren, so daß die DFC-Mannschaft um die Plätze 5-8 auf die Planche mußte und in einem spannenden Gefecht gegen den FC Leipzig mit 45:44 als glücklicher Sieger die Bahn verließ, und anschließend um Platz 5-6 gefochten wurde. Hier trafen die Darmstädter auf den SV Böblingen, der noch besser die letzten Reserven herausholte und mit einem 45:28 die Planche verließ. Das DFC-Team freute sich über den …Weiter lesen


29. April 2019
Florettfechterin Lynn Abilgaard belegt Platz 7 in Weimar
Beim sehr gut besetzten Salve-Cup in Weimar, der zur Youngster-Cup Serie gehört, belegte Lynn Abilgaard in der Altersklasse U9+U10 den achten Platz. Nach einer mißlungenen Vorrunde ohne gewonnenes Gefecht kämpfte sie sich in der Zwischenrunde auf Platz 9 vor. Im 16er KO konnte sie dann ihre Gegnerin Martha Grosche vom Fechtclub Radebeul mit 10:9 besiegen und noch das Achtelfinale erreichen. Hier traf sie dann auf die spätere Siegerin Liene Abele aus Riga/LAT und mußte sich chancenlos mit10:0 geschlagen geben. In der Gesamtwertung des Youngster-Cup konnte sie sich mit nur zwei Teilnahmen auf Platz 7 von 19 Teilnehmern verbessern.

Bericht: Ralf Abilgaard


28. April 2019
Florettfechter Vladimir Chubarov auf Platz 6 in Bad Dürkheim
Bei den deutschen Seniorenmeisterschaften 2019 in Bad Dürkheim war Vladimir Chubarov im Florettfechten der AK 70 mit Platz 6 bester Darmstädter. Nach erfolgreicher Qualifikation traf er im Achtelfinale auf Roger Menck vom TV Wiblingen-Ulm, den er mit 10:5 Treffern ausschaltete.Im Viertelfinale hatter das Pech auf den späteren neuen Titelträger Bruno Kachur vom TSF Ditzingen zu treffen dem er mit 7:10 den Sieg überlassen mußte. Das gleiche Pech hatte er im Degenfechten wo er im 32er KO nach seinem klaren 10:4 Sieg über Joachim Baum vom Lüdenscheider TV im Achtelfinale auf Bruno Kachur vom TSF Ditzingen und eine 6:10 Niederlage hinnehmen mußte und am Ende den 15. Platz belegte. Im Herrendegen der AK 60 waren Michael Burkardt, Rainer Kluge und Harald Lüders für den DFC am Start. Michael Burkardt überzeugte in der Qualifikation mit 4:2 Siegen und besiegte in der Direktausscheidung Harald Locher vom VFL Marburg mit 10:2 und Michael Albrecht vom FV Bremen 1860 mit 10:7 Treffern. …Weiter lesen


28. April 2019
Degenfechter Peter Bitsch auf Platz 10 in Leipzig
Degenfechter Peter Bitsch vom Darmstädter Fecht-Club 1890 war bei den deutschen Aktivenmeisterschaften 2019 in Leipzig einmal mehr bester Darmstädter Starter. Auf der deutschen Rangliste an Platz 13 gesetzt traf er im 64er KO auf Egor Evsenin vom TSC Eintracht Dortmund, den er mit 15:10 Treffern ausstach. In der 32er Direktausscheidung überzeugte Peter Bitsch durch einen klaren 15:4 Erfolg über Robert Mitschang vom SV Esslingen und traf im Achtelfinale auf den späteren Bronzemedaillengewinner Niklas Multerer vom Heidenheimer SB, der an diesem Tag zu stark war und Peter Bitsch mußte sich mit10:15 geschlagen geben und belegte als bester Darmstädter den 10. Platz. Johannes Wiesemann startete in der Qualifikation mit 3:3 Siegen, wobei die Niederlagen unglücklich mit jeweils 4:5 Treffern endeten. Im 64er KO überzeugte er mit einem 15:8 Erfolg über Thilo Liebhaber von der TG Frankenthal. Im anschließenden KO-Gefecht gegen den späteren deutschen Vizemeister Samuel Unterhauser vom …Weiter lesen


15. April 2019
Gold und Bronze für DFC-Nachwuchs in Mainz
Beim international besetzten Frühlings-Florett-Turnier in Mainz konnten sich vom Darmstädter Fecht-Club 1890 in der U10 Lynn Abilgard die Goldmedaille sichern und bei der U20 kehrte Janosch Ott mit der Bronzemedaille nach Darmstadt zurück. Im Halbfinale mußte sich Janosch Ott dem Franzosen Alexandre Garnier geschlagen geben und kam hinter dem Sieger Johannes Haupt von der CTG Koblenz und vor dem Franzosen Louis Vidal auf den 3. Platz. Sein Vereinskamerad Christian Rodriguez belegte im Viertelfinale den 8. Platz.


08. April 2019
Erfolgreichstes Saisonturnier für Säbelfechter
In der Disziplin Säbel gingen vom Darmstädter FC bei den Hessischen Jugendmeisterschaften am Wochenende Katharina Link (Jg. 2003), Marlon Frank (Jg. 2007) und Oskar Lanzmich (Jg. 2008) an den Start.
Katharina war dort mit einem kleinen aber starken Starterfeld konfrontiert. Aus der 5er Vorrunde ging sie leider sieglos in die KO-Runde. In das nun längere Gefecht konnte sie sich besser einfinden und behielt gegen Lara Schmidt vom TV Alsfeld, der sie in der Vorrunde mit 2:5 noch deutlich unterlegen war, bis zum Stand von 14:12 die Führung. Beim letzten Treffer des denkbar spannenden Gefechtes fehlte ihr allerdings das Glück und sie schied 14:15 aus dem Wettkampf aus. Sie belegte schließlich den 4. Platz.
Die Jahrgänge 2007-2009 fochten mit insgesamt nur 8 Fechtern eine gemeinsame Vorrunde und wurden erst nachher für die KOs getrennt. Sowohl Marlon als auch Oskar gingen dabei sehr positiv in den Wettkampf. Während Marlon 3 der 7 Gefechte deutlich für sich entschied (5:0, 5:1, …Weiter lesen


Seite: 18 9 [10] 11 122030405060708090100110120130140150160170180190200204



 
Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

Listinus Toplisten
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/index.html Last modified: 10.12.2019 Version: 2.2 (CPU: 30ms)