DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


12. März 2007
Drei Hessenmeistertitel und fünf Vizemeisterschaften für den DFC-Nachwuchs
Katja zum Hebel Mit drei Hessenmeistertiteln und fünf Vizemeisterschaften kehrte unser Nachuchs von den Hessischen Schüler-, A- und B-Jugend-Florettmeisterschaften aus Neu Isenburg zurück.
Katja zum Hebel war mit einem Einzel- und einem Mannschaftstitel unsere erfolgreichste Fechterin. Im A-Jugend Damenflorett setzte sich Katja unter 23 Fechterinnen durch und besiegte im Viertelfinale Milena Brüggemann (TFC Hanau) mit 15:2, es folgte ein 15:12 im Halbfinale gegen Annika Kühn (TG Hanau) und wurde durch einen 15:7 Erfolg gegen Marie-Sophie Kitzinger (TFC Hanau) neue Hessenmeisterin.
Lena Rösner kam hier auf Rang neun.
Auch der Mannschaftsmeistertitel der Startgemeinschaft DFC 1890/TFC Hanau/FC Kassel mit Katja zum Hebel, Lena Rösner, Ex-DFC-Fechterin Insa Knickrehm (FC Kassel) und Milena Brüggemann (TFC Hanau) wurde im Finale klar mit 45:30 gegen den FC Offenbach gewonnen.
Bester DFC-Herrenflorettfechter der A-Jugend war unter 36 Startern Robert Müller, der sich über den Hoffnungslauf bis in …Weiter lesen


12. März 2007
Norbert Kühn ist neuer Präsident des Hessischen Fechterverbandes
Die wiedergewählten Mitglieder des HFV-Vorstandes (v.l.): Hans-Hoachim Henneberg (Vizepräsident Finanzen), Waltraud Nüßer (Frauenbeauftragte) und Norbert Kühn (Präsident) Norbert Kühn, Darmstädter Fecht-Club 1890/SSG Bensheim, wurde vom 58. Hessischen Fechtertag in Alsfeld zum neuen Präsidenten des Verbandes gewählt, nachdem Bärbel Schultze, Fecht-Club Offenbach, nicht mehr kandidierte. In ihren Ämtern wurden bestätigt die Frauenbeauftragte Waltraud Nüßer, DFC 1890, und der Vize-Präsident Finanzen Hans-Joachim Henneberg, VfL Bad Nauheim.
Nach dem Fechtertag hatten die Delegierten des Clubs Waltraud Nüßer, Günter Bassenauer, Dr. Harald Lüders und Manfred G. Rentel die Gelegenheit, die historische Altstadt durch die kompetente Führung der Abteilungsleiterin vom TV Alsfeld, Dr. Eva Lenz, kennenzulernen.


10. März 2007
Degenmannschaft in der 3. Runde im Deutschlandpokal 2007
Unsere Degenmannschaft von links nach rechts: Daniel Türkis, Dr. Harald Lüders, Thomas Hansel und Michael Burkardt Unsere Degenmannschaft mit Michael Burkardt, Thomas Hansel, Harald Lüders und Daniel Türkis setzte sich am Freitagabend auf eigener Planche deutlich mit 45:31 gegen das Team vom FTV 1860 Frankfurt durch und erreichte die 3. Runde im Deutschlandpokal 2007.


05. März 2007
Hans G. Kilberth verpaßt Titel knapp
Hans G. Kilberth Bei den offenen internationalen Norddeutschen Senioren-Einzelmeisterschaften in Hannover mußte sich im Degenfechten der AK 60 Hans G. Kilberth erst nach Stichkampf geschlagen geben. Hans lag in der Finalrunde mit zehn Siegen und einer Niederlage gleichauf mit Walter Koch (Raspo Osnabrück) so daß die Meisterschaft durch einen Stichkampf entschieden werden mußte. Hans G. Kilberth ging mit 4:2 in Führung und wechselte in eine devensive Taktik, um den Vorsprung über die Zeit zu retten. Walter Koch erkannte nun seine Chance, schnürte Hans ein und schaffte kurz vor Zeitablauf den 4:4 Ausgleich. In der Verlängerung konnte Hans seinen erstarkten Gegner nicht mehr bremsen und verlor den Stichkampf mit 4:5 und mußte sich mit der Silbermedaille trösten.
Im Herren-Degen der AK 50 erwischte Harald Lüders einen schlechten Tag und konnte in der Finalrunde lediglich vier seiner acht Gefechte gewinnen und belegte den sechsten Platz. Neuer internationaler Norddeutscher Seniorenmeister wurde …Weiter lesen


04. März 2007
Katja zum Hebel in Moers weit vorne
Katja zum Hebel war beim internationalen A-Jugend Damenflorett-Weltcupturnier um den Sparkassen Cup in Moers mit Platz 14 beste hessische Starterin und hat ihren ersten Platz auf der A-Jugend-Rangliste des Hessischen Fechterverbandes souverän verteidigt.
Unter 142 Florett-Fechterinnen aus fünf Nationen (Belgien, Luxemburg, Finnland, Niederlande, Deutschland) konnte sich Katja über die Vor- und Zwischenrunde für das 64er K.O. mit Hoffnungslauf qualifizieren und kam durch Siege gegen Anja Blacha (BTG Bielefeld) 15:14 und Julia Alvinez (FC Moers) 15:3 unter die besten 32 Fechterinnen. Das nächste Gefecht gegen Inke Nehl (Quernheimer FC) mußte Katja mit 12:15 abgeben schaffte aber im Hoffnfungslauf durch Erfolge gegen Corinna Kruck (FC Tauberbischofsheim) 15:7 und Anne-Kerstin Knapp (Walddörfer FC) 15:11 den Einzug unter die besten 16. Hier hatte Katja das Pech erneut auf Inke Nehl zu treffen, der sie wiederum den Sieg mit 12:15 überlassen mußte und belegte am Ende den 14. Platz.


26. Februar 2007
Zwei Hessenmeistertitel und fünf Medaillen in Kassel für den DFC 1890
von links nach rechts Norbert Kühn, Hessenmeister Degen AK 50, Michael Burkardt, Hessenmeister AK 40 und Dr. Harald Lüders, Bronzemedaillegewinner Mit zwei Hessenmeistertiteln und insgesamt fünf Medaillen kehrten unsere Seniorenfechter von den Intern. Offenen Hessenmeisterschaften aus Kassel zurück. Im Herren-Degen der AK 40 setzte sich Michael Burkardt mit 13 Siegen bei nur einer Niederlage durch und gewann Titel und Goldmedaille vor Volkard Cwielong (Eintracht Essen). In der hart umkämpften AK 50 wurde Norbert Kühn unangefochten Hessenmeister vor Hans Ulrich Stolze (Heidelberger FC) der nur aufgrund der besseren Trefferdifferenz bei gleichfalls 11 Siegen Harald Lüders die Silbermeidaille wegschnappte. Harald mußte sich mit der Bronzemedaille trösten. In der AK 60 verpaßte Hans G. Kilberth knapp einen Medaillenplatz und wurde vierter. Im Damen-Degenfechten der AK 60 kam Waltraud Nüßer auf Rang sieben. Beim Herren-Florettfechten der AK 50 sicherte sich Vladimir Chubarov die Silbermedaille mit 8 Siegen hinter dem neuen Hessenmeister Ralph Prater (Dresdner FC). Auch Andreas Müller konnte sich über eine Silbermedaille …Weiter lesen


Seite: 1102030405060708090100110120130140150160170180190200208 209 [210] 211 212220222



 
Mitglieder- versammlung 2024
Die Mitglieder- versammlung findet am 23. April um 19:00 Uhr im Ernst-Ludwig-Saal, Eberstadt (Schwanenstraße 42) statt.
Hier gibts die Einladung.

Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

                                                                                                                                                                                                                                               
 
Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/index.html Last modified: 17.04.2024 Version: 2.2 (CPU: 85ms)