DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


Zum Training bitte über die Vereinsapp Spond anmelden. Teilnahme nur mit 2G. Weiterhin kann auch unser Online-Trainingsangebot genutzt werden.
15. Februar 2016
Peter Bitsch gewinnt Leverkusener Degenpokal
Beim Leverkusener Degenpokal, gleichzeitig Ranglistenturnier des Hessischen Fechterverbandes für die Deutschen Meisterschaften in Leipzig am 7./8. Mai 2016, hat Peter Bitsch vom Darmstädter Fecht-Club 1890 in die Erfolgsspur zurückgefunden. Nach 3:2 Siegen in der Qualifikation hatte der Darmstädter im 64er KO Freilos und traf unter den besten 32 Degenfechtern auf den Niederländer Christiaan Jelders vom FC Almere, den er mit 15:10 ausschaltete. Im Achtelfinale traf Peter Bitsch auf seinen Vereinskameraden Johannes Wiesemann und behielt mit 15:9 die Oberhand. Durch Siege im Viertelfinale mit 15:9 gegen Tobias Bähren vom Rheyter TV und Rafael Steinberger vom WMTV Solingen traf er im Finale auf Lars zur Mühlen vom TSV Bayer 04 Leverkusen und verließ mit einem 15:13 Erfolg die Planche. Er gewann den Leverkusener Degenpokal und verbesserte sich auf Platz 2 der Degenrangliste des Hessischen Fechterverbandes. Johannes Wiesemann kam nach seiner Niederlage gegen Peter Bitsch auf den 9. …Weiter lesen


11. Februar 2016
DFC Damendegenteam in der 4. Runde im Deutschlandpokal 2016
Die Damendegenmannschaft des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 konnte sich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung auf fremder Planche gegen den MTV Gießen mit 45:38 durchsetzen und erreichte die Runde der letzten 16 Teams im Deutschlandpokal 2015/2016. Vom ersten Gefecht an übernahmen die Darmstädterinnen mit Margret Braun, Elin Mayer, Bettina Merker-Pfister und Kersten Stegmann das Kommando. Ramona Baum, Melanie Bastian und Martina Herkammer vom MTV Gießen fanden gegen die selbstbewußt agierenden DFC-Damen kein Rezept und mußten sich am Ende mit 38:45 Treffern geschlagen geben.


09. Februar 2016
Peter Bitsch beim Ball des Sports 2016 in Wiesbaden
Die Junioren Weltmeistermannschaft im Degenfechten 2015 in Taschkent/Usbekistan war am Samstag Gast beim Ball des Sports 2016 in Wiesbaden. Das Team um Peter Bitsch vom Darmstädter Fecht-Club 1890 war zum Sportler des Monats April 2015 gewählt worden. Neben Peter Bitsch gehörten zur Weltmeistermannschaft Rico Braun und Samuel Unterhauser vom FC Tauberbischofsheim und Lukas Bellmann vom TSV Bayer 04 Leverkusen. Mit dabei waren noch Florettfechterin Julia Braun, OFC Bonn, Degenfechterin Nadine Stahlberg, FC Offenach, Bundestrainer Mario Böttcher und Pascal Braun.


08. Februar 2016
Laurin Nießner auf Platz 46 in Friedrichshafen
Das 38. intern. Zeppelin-Turnier im Degenfechten in FrFriedrichshafen war mit 169 Fechtern aus 5 Nationen stark besetzt. Vom Darmstädter Fecht-Club 1890 war nur Laurin Nießner am Start. In der Vor- und Zwischenrunde hatte der Darmstädter mit 7:3 Siegen eine positive Bilanz und qualifizierte sich für die 128er Direktausscheidung. Durch einen 15:12 Erfolg über Martin Schmidt vom FC Halle erreichte er das 64er KO. Den Einzug unter die besten 32 Degenfechter verpaße Laurin Nießner duch eine 10:15 Niederlage gegen Jonas Fischer vom Dresdner FC und belegte den 46. Platz.


08. Februar 2016
Silber und Bronze für den DFC 1890 beim Merck Jugendpokal
Der Darmstädter Fecht-Club 1890 hatte am Wochenende zum 7. Merck Jugend-Pokal im Florettfechten in die Sporthalle der Georg-Büchner-Schule
eingeladen. Aus Darmstädter Sicht gab es zwei Silber- und eine Bronzemedaille. Beim Schülerflorett der Jahrgänge 2004 und 2005 waren 15
Schülerinnen am Start. Amelie Schlüter konnte sich für das Viertelfinale qualifizieren und erreichte nach Siegen gegen Katharina Thorenz vom FC Offenbach mit 9:6 und Laura Umminger vom FC Tauberbischofsheim mit 9:8
das Finale gegen Emilia Lecour vom FC Tauberbischofsheim. In der Qualifikation hatte Amelie Schlüter die Tauberbischofsheimerin noch 5:3 besiegt, aber im Finale mußte sie sich mit 4:10 geschlagen geben und gewann die Silbermedaille. Auch Sara Demel im Jahrgang 2005 konnte sich in das Halbfinale fechten und kam durch einen 10:6 Sieg gegen Marlene Bau, FC Tauberbischofsheim, in das Finale, welches sie
gegen Luna Blum vom TFC Hanau mit 4:10 verlor und sich über Silber freuen konnte. Die dritte …Weiter lesen


08. Februar 2016
Bildergalerie Merck-Jugendpokal
Bilder vom Merck-Jugendpokal 2016 gibt es hier.


Seite: 1102030405057 58 [59] 60 61708090100110120130140150160170180190200210 211



 
Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

                                                                                                                                                                                                                                               
 
Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/index.html Last modified: 29.11.2021 Version: 2.2 (CPU: 54ms)