DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks anmelden  
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


Aktuelle Lage des DFC im Corona Lockdown

Liebe Mitglieder, Trainer, Eltern und Freunde des Darmstädter Fecht-Clubs,

Die Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) sind in Deutschland durch die Kontaktbeschränkungen zum Glück auf ein niedrigeres Niveau gesunken. Die Infektionsgefahr ist dennoch weiterhin gegeben und die Bundesregierung hält die Kontaktbeschränkungen weiterhin in Kraft.

Wir können derzeit nicht absehen, wann die die Stadt Darmstadt die städtischen Sporthallen wieder öffnen wird.


Es fallen bis auf weiteres aus:
  • Das Vereinstraining in der GBS-Sporthalle und in der Edith-Stein-Schule
  • Alle Turniermeldungen und Lehrgangsmeldungen für alle Veranstaltungen.

Der Vorstand wird die Lage fortlaufend sorgfältig prüfen und Mitte Mai über das weitere Vorgehen informieren.

Wir empfehlen, am online-Trainingsangebot mit Fechttrainer Peter Bitsch montags und freitags um 19:00 Uhr teilzunehmen: Die Einheiten werden unter SKYPE aufgerufen, wie den Mitgliedern per Email mitgeteilt.
Die Teilnehmer brauchen Sportsachen und Sportschuhe. Unter dem Link werden auch weitere Hinweise kommuniziert.

Wir empfehlen zudem, sich individuell mit Lauftraining, Bewegung und Gymnastik im Freien oder Zuhause fit zu halten, soweit das gesundheitlich möglich ist.

Der Vorstand bittet um Verständnis!
Harald Lüders, Vorsitzender DFC 1890



15. März 2020
Starkes Aufgebot beim Bergstraßenturnier
Beim traditionsreichen Bergstraßenturnier in Weinheim war der DFC mit einem starken Aufgebot aus 10 Fechtern vertreten. Das Florettturnier, welches in die Ranglisten von vier Landesverbänden eingeht, war entsprechend mit Teilnehmern von Moers bis München entsprechend gut besetzt.

Die beste Platzierung aus Darmstädter Sicht erlangte Lynn Abilgaard mit der Bronzemedaille im U11-Wettbewerb der Damen. Nach einer starken Vorrunde mit vier von fünf gewonnenen. Gefechten konnte sie in der Direktausscheidung Kyrima Trapp aus Korb mit 10:6 und Marie Authier aus München mit 10:5 besiegen. Im Halbfinale verlor sie mit 4:10 Treffern gegen ihre Dauerkonkurrentin Alexandra Wall aus Marburg und erreichte einen hervorragenden 3. Platz.
Vereinskameradin Lilli Schäfer konnte bei ihrem zweiten Turnier den ersten Sieg in einem KO-Gefecht erzielen und beendete das Turnier mit Platz 16.

Eine weitere Finalplatzierung erreichte Sara Demel im Wettbewerb der Damen U15. Die Darmstädter Talentfechterin …Weiter lesen


07. März 2020
Edelmetall bei Hessischen Meisterschaften für den Degennachw
Bei den Hessischen Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Bensheim konnte der Degennachwuchs des DFC mit vorderen Platzierungen und Edelmetall aufwarten. Die erste Bronzemedaille bescherte nach eine starken Wettkampf Leo Ziegler in der U13 der Herren. Nach einer 3:1 Vorrunde und Siegen im 32er und 16er KO konnte er sich nach einer Niederlage über den Hoffnungslauf zurück in den Wettkampf kämpfen. Im Viertelfinale besiegte er den Frankfurter Andri Hertweck, dem er zuvor noch unterlegen hatte, mit 10:8 in einem taktisch hervorragend geführten Gefecht. Im Halbfinale musste er sich Jan Gerndt aus Dillenburg mit 7:10 geschlagen geben und gewann verdient Bronze. Noah Mäder und Vedant Jaiwsal belegten hier die Ränge 9 und 10 von 25 Fechtern. Anschließend traten die Drei zusammen mit Max Julius Heinecke, dem neuen Hessenmeister aus Dillenburg, im Mannschaftswettberwerb an. Im Halbfinale wurde Bensheim überlegen mit 45:12 besiegt. Das Finale gegen die Mannschaft der Eintracht …Weiter lesen


25. Februar 2020
4 Starter beim Säbelturnier in Wetzlar
Wie angekündigt, gingen am Sonntag 4 Darmstädter Fechter und Fechterinnen Jugendcup in Wetzlar an den Start. Den Anfang machte gleich morgens Katharina Link in der U17-Klasse der Damen. In einer stark besetzten Vorrunde fand sie nur schwer in den Wettkampf. Im anschließenden KO traf sie dann auf die spätere Siegerin Sophie Schoch (TV Wetzlar) und musste sich 7:15 geschlagen geben. Sie belegte letztlich Rang 3.
Hiernach begann der U13 Wettkampf für Marlon Frank und Oskar Lanzmich. Nach einer durchwachsenen Vorrunde (Oskar 1 Sieg, Marlon 2 Siege) mussten beide ihr erstes KO in der Runde der vorderen 16 abgeben und gelangten damit in den Hoffnungslauf. Hier sammelten beide nochmal Kräfte und erarbeiteten sich souverän 2 Siege. Die anschließenden Gefechte um die Rückkehr in den Siegerlauf der letzten 8 konnten sie jedoch nicht gewinnen und belegten die Plätze 11 (Marlon) und 12 (Oskar).
Sowohl Marlon, als auch Oskar, starteten danach ebenfalls in der nächsthöheren Altersklasse …Weiter lesen


25. Februar 2020
Gold und Bronze für DFC Degenfechter in Wetzlar
Die DFC Fechter konnnten auch in Wetzlar wieder einige Akzente setzen. So erreichte Noah Mäder nach guten Gefechten das Viertelfinale und musste sich dort nach einem starken Kampf knapp mit 10:8 Levi Deng von Eintracht Frankfurt geschlagen geben.
Auch Leo Ziegler landete mit Platz neun im Vorderfeld und verpasste den Einzug unter die ersten 8 durch eine unglückliche 10:9 Niederlage gegen Jan Gerndt vom TV Dillenburg. Finn Pflug belegte den 22ten PLatz.
Einen schönen Erfolg konnte zudem Zita Rieske verbuchen.
Zita konnte sich im Finale souverän gegen Zoe Müller vom TV Wetzlar mit 15:12 durchsetzen und gewann die Goldmedaille.
Auch Medaillengarant Jean Rummler sicherte sich in der U11 die Bronzemedaille nachdem er denkbar knapp im Halbfinale gegen Tobias Heuser mit 5:4 verlor. Zuvor hatte er im Viertelfinale 4:3 gegen Tom Fey von der SSG Bensheim gewonnen.
Kjell Schick musste leider während der Vorrunde verletzungsbedingt aufgeben.
Selina Werner belegte im Damendegen der U13 …Weiter lesen


17. Februar 2020
Vordere Plätze in Alsfeld
Am Sonntag gingen Marlon Frank (U13), Oskar Lanzmich (U13), Jonah Dockhorn (U15) und Katharina Link (U17) beim Vera-Rodemer-Gedächtnisturnier in Alsfeld an den Start. Im vormittags ausgetragenen Wettbewerb der U13 konnten sich sowohl Oskar als auch Marlon erfolgreich auf dem Treppchen platzieren: Oskar musste sich in einem umkämpften Halbfinale gegen Timon Protz vom TV Alsfeld denkbar knapp 9:10 geschlagen geben; er belegte damit Rang 3. Im Finale konnte sich sein Teamkollege Marlon dann durchsetzen: nervenstark holte er einen Rückstand auf und gewann das Turnier damit zum dritten Mal in Folge. Im Feld der U15 schaltete Oskar dann einen Gang höher und erkämpfte sich mit dem verdienten Platz 5 erneut einen Achtungserfolg in der nächsthöheren Altersklasse. Der bislang noch weniger turniererprobte Jonah zeigte eine gute Leistung, die ihm Platz 7 verschaffte und Marlon rundete seinen erfolgreichen Wettkampf mit Platz 8 ab. Im Wettbewerb der Damen belegte Katharina Rang 5.
Am …Weiter lesen


17. Februar 2020
Silber für Amelie Schlüter in Mülheim
Am letzten Wochenende 16.02.2020 traten Amelie Schlüter und Sara Demel beim internationalen Florett-Pokalturnier in Mülheim/Ruhr an und kämpften um Punkte für die hessische Rangliste. Das Turnier war mit 41 Startern gut besetzt.

Beide konnten in ihrer Vorrunde 4 Siege bei 2 Niederlagen erkämpfen und wurden so auf Platz 13 und 14 gesetzt.

Im 32er Tableau traf Amelie auf Charlotte Hinzmann (TB Hamburg Eilbeck) und gewann souverän mit 15:2, Sara traf auf die Finnin Aino Järvinen, sie verlor leider mit 15:8 und belegte am Ende Platz 19.
Für Amelie begann eine tolle Serie, sie siegte gegen Nicole Hardtfelder (FC Moers) 15:8, dann im Viertelfinale gegen Fenja Bauer (TG Hanau) 15:2. Sehr entschlossen stand sie auch im Halbfinale gegen Rubina Gesch (Quernheimer FC) auf der Bahn und ließ ihrer Gegnerin keine Chance. Sie führte nach dem 1. Drittel bereits mit 13:6. und beendete den Kampf nach wenigen Sekunden im 2. Drittel mit 15:6.
Im Finale wartete nun die aktuelle Nr. 5 der …Weiter lesen


Seite: [1] 2 3102030405060708090100110120130140150160170180190200207



 
Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

Listinus Toplisten
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Datenschutz | Impressum
 
Adresse: dfc1890.de/index.html Letzte Änderung: 15.03.2020 Version: 2.2 (CPU: 42ms)