DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks anmelden  
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


19. Juni 2017
DFC Degen-Senioren gewinnen Silber in Erfurt
Nach Bronze im letzten Jahr in Duisburg erkämpften die Degen-Seniorenfechter des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 mit Thomas Hansel, Rainer Kluge, Harald Lüders und André Schmidt bei den Deutschen Seniorenmannschaftsmeisterschaften 2017 in Erfurt die Silbermedaille.
Nach den Qualifikationsgefechten an Platz 5 im 8er Finale gesetzt, überzeugten die Darmstädter im Viertelfinale durch einen klaren 5:1 Erfolg gegen das Team vom TV Ingolstadt. Auch im Halbfinale war der Einzug in das Finale nicht gefährdet und man besiegte die STG Stuttgart/Esslingen mit 5:2 Erfolgen. Im Finale gegen den FC Tauberbischofsheim fehlte Kraft und Konzentration, und die Tauberaner siegten klar mit 5:0 und der DFC freute sich über die Vize-Meisterschaft mit der Silbermedaille.


19. Juni 2017
Leo Brettnich bester DFC Florettfechter in Rüsselsheim
Bei den hessischen Junioren Einzelmeisterschaften im Florettfechten in Rüsselsheim war Leo Brettnich vom Darmstädter Fecht-Club 1890 bester Darmstädter. Im Achtelfinale konnte er sich knapp mit 15:14 gegen Lukas Friesen von der SKG Oberhöchstadt durchsetzen, verpaßte aber das Halbfinale mit 4:15 gegen Leonardo Rossi von der TG Dörnigheim und beendete die Meisterschaft auf dem 7. Platz. Janosch Ott im 32er KO mit 15:3 gegen Maximilian Winter vom MTV Gießen verlor unter Wert gegen Nikolaos Nikas von der TG Dörnigheim mit 2:15 und landete auf dem 14. Platz. Gut geschlagen haben sich die Nachwuchsfechter gegen zum Teil 5 Jahre ältere Florttfechter wie Silas Struif mit dem 20sten Platz, Noah Baumann mit Platz 18, Christian Rodriguez mit dem 23sten und Bryan Weber mit dem 24. Platz.
Im Mannschaftswettbewerb der Juniorenflorettfechter erkämpte der DFC mit Noah Baumann, Leo Brettnich, Janosch Ott und Christian Rodriguez
nach einer 18:45 Niederlage gegen die TG Dörnigheim die …Weiter lesen


17. Juni 2017
Sechs neue Kampfrichter für den DFC
Bei der Kampfrichterausbildung des Hessischen Fechterverbandes konnten alle sechs Teilnehmer des DFC ihre praktische und theoretische Prüfung erfolgreich absolvieren. Wir gratulieren Karen Bergemann, Noah Baumann, David Kräckmann, Elias Ott, Daniel Werhan und Theresa Wenzel zu ihrer neuen D-Lizenz.


15. Juni 2017
Grillfest mit Fechten bei herrlichem Sonnenschein
Zum diesjährigen Grillfest mit Fechten in der Geibelschen Schmiede in Darmstadt-Eberstadt konnte unser Vorsitzender Dr. Harald Lüders bei herrlichem Sommerwetter viele Mitglieder, Eltern und Freunde sowie Ehemalige des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 willkommen heißen. In seiner Begrüßung bedankte sich der Vorsitzende bei den zahlreichen Helfern mit Grillmaster Jochen Geiß, Giga und den Söhnen Christian und Philip als Mundschenk an der Zapfstation sowie Waffenwart Jan Tränkner mit seinem Team und den Eltern für ihre Essen- und Kuchenspenden. Die großzügige Getränkeauswahl wurde wiederum vom Vorsitzenden gesponsert.
Auch dieses Jahr wurden gemischte Mannschaften im Florett-Degen-und Säbelfechten gebildet. Sieger wurde die Degenmannschaft mit Peter Bitsch an der Spitze. Die afrkanische Schönheit von Günter Weichel und Karl-Heinz Melcher in der 50er Jahren gestiftet wurde traditionell per Losentscheid zum 6. Mal an Paul Pfister überreicht. Bei der Siegerehrung bedankte sich …Weiter lesen


11. Juni 2017
Amelie Schlüter gewinnt Omlor Cup in Homburg/Saar
Am 7. Homburger Omlor Cup im Florettfechten nahmen vom Darmstädter Fecht-Club 1890 Amelie Schlüter und Silas Struif erfolgeich teil. Amelie Schlüter war nach der Vorrunde auf dem 2. Platz gesetzt. Im KO gewann sie das Viertelfinale gegen Elias Leg von der FSG Dillingen überzeugend mit 10:1 und besiegte im Halbfinale Lukas Busche vom FSV Klarenthal mit 10:3. Im Finale traf sie auf Moritz Borchert vom TSV Bockenheim und sicherte sich mit einem 10:0 Kantersieg den 7. Olmer Cup. Ihr Vereinskamerad Silas Struif überzeugte in der Vorrunde und traf im Viertelfinale auf Jonathan Busch vom HC Bad Kreuznach, den er mit 10:3 ausschaltete. Im Halbfinale mußte er sich nach einem spannenden und ausgeglichenen Gefecht mit 5:10 gegen Moritz Borchert vom TSV Bockenheim geschlagen geben und gewann die Bronzemedaille.


10. Juni 2017
Bestandene Turnierreife
Herzlichen Glückwunsch an unsere Mitglieder Paul Appelbaum, Jens Bergemann, Clemens Brandmeier, Leonie Brandmeier, Lara Jarosch, Paul Pfeiffer, Nikitas Rischkowsky, Christian Rodriguez, Rupert Scheuermann und Mette Winkler zur heute bestandenen Turnierreifeprüfung in Offenbach. Viel Spaß und Erfolg auf allen zukünftigen Turnieren!


Seite: 1 [2] 3 4102030405060708090100110120130140150160170 171



 
Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

Listinus Toplisten
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Impressum
 
Adresse: dfc1890.de/index.html Letzte Änderung: 20.07.2017 Version: 2.2 (CPU: 51ms)