DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


Zum Training bitte über die Vereinsapp Spond anmelden. Weiterhin kann auch unser Online-Trainingsangebot genutzt werden.
24. September 2021
Mitgliederversammlung 2021
Zur Mitgliederversammlung begrüßte der Vorsitzende Jan Tränkner 18 stimmberechtigte Mitglieder im Ernst-Ludwig-Saal in Darmstadt-Eberstadt am 21. September 2021. Der DFC würdigte die über 50-jährige Mitgliedschaft bei andauerndem ehrenamtlichen Engagement von Andreas Müller und von Iris Stoiber mit der Ehrenmitgliedschaft. Der Club zeichnete für 35-jährige Treue Axel Brodehl mit der Goldenen Ehrennadel, für ehrenamtliche Verdienste die Schriftführerin Waltraud Nüßer mit der Silbernen Ehrennadel und den Ältestenratsvorsitzenden Dr. Lutz Büttgenbach mit der Bronzenen Ehrennadel aus. Der Vorsitzende sprach den Fachbereichsleitern Peter Bitsch (Degen), Frank Büttgenbach (Florett) und Max Müller (Säbel) für besonderes Engagement während der Pandemie besonderen Dank aus. Der Mitgliederbestand ist während der Covid-19-Pandemie leicht gesunken auf aktuell 174 Mitglieder. Wegen der Pandemie war das Veranstaltungsprogramm des DFC stark eingeschränkt, über einen weiten …Weiter lesen


22. September 2021
Bronze für die Degenfechter bei den Hessischen Meisterschaft
Bei den am Wochenende ausgetragenen Hessischen Meisterschaften der Senioren in Dörnigheim war der Darmstädter Fechtclub mit 4 Startern beim Kampf um den Titel vertreten. Nach teilweise durchwachsenen Vorrunden schieden Daniel Türkis, Thomas Hansel und Martin Bauer in stark umkämpften Gefechten im 32er KO aus und belegten die Plätze 26, 24 und 23. Johannes Wiesemann erreichte das Achtelfinale, wo er nach einer Niederlage gegen Frank Lehmann im Hoffnungslauf um den Einzug ins Viertelfinale kämpfen musste. Nach einem 15:14 Sieg über Filip Endlé (Eintracht Frankfurt) unterlag Wiesemann jedoch dem späteren Hessenmeister David Dergay aus Offenbach. Der für Dillenburg startende DFCler Mika Ehringhaus unterlag nach einem Durchmarsch ins Viertelfinale dort ebenfalls Dergay mit 12:15 und belegte Rang 5.
Im Teamwettbewerb gelang Johannes Wiesemann, Thomas Hansel, Martin Bauer und Mika Ehringhaus mit einem 45:34 Sieg gegen Kassel der Einzug ins Halbfinale, wo bei einer 29:45 Niederlage …Weiter lesen


22. September 2021
Mika Ehringhaus wird Vizehessenmeister der U20
Bei den hessischen U20 Meisterschaften in Rüsselsheim am 12.9. konnte Mika Ehringhaus wie erhofft seine gut Form bestätigen. Ohne Niederlage und mit nur 5 Gegentreffern war unser für den TV Wetzlar startendes Mitglied nach der Vorrunde an Platz 1 von 35 Startern gesetzt und erreichte mit souveränen Siegen das Halbfinale. Hier bezwang er Jan-Rouven Schmidt aus Wetzlar mit 12:15. Im anschließenden Finale konnte Mika lange Zeit mit seinem Gegner, dem Offenbacher David Dergay, mithalten, dieser zog jedoch im letzten Drittel zum 15:9 Sieg davon. Dennoch konnte Ehringhaus so eindrucksvoll beweisen, dass er inzwischen auch auf Wettkämpfen eine konstant hohe fechterische Leistung abrufen kann.

Mit der Startgemeinschaft Dillenburg/Wetzlar konnte Mika beim Mannschaftswettkampf außerdem den dritten Platz erkämpfen.


19. September 2021
Amelie Schlüter holt Silber
Auf den hessischen U20 Damenflorett Meisterschaften in Dörnigheim gewann Amelie Schlüter mehr als verdient die Silbermedaille. Nach einer hervorragenden Vorrunde mit 5:1 Siegen war sie an Platz 3 gesetzt und verpasste knapp ein Freilos. Im 16er K.O. gewann sie problemlos gegen Erika Strongoli vom SKG Oberhöchststadt. Anschließend traf Sie auf die starke Fechterin Carla Zeyn vom TG Dörnigheim. Anfangs lagen die beiden gleich auf, aber dann gelang es Carla sich mit 6:3 abzusetzen. Amelie ließ sich jedoch nicht entmutigen und kämpfte sich wieder heran. Im letzten Drittel gelang es ihr ein 13:10 Vorsprung zu erfechten und
schaffte es mit letzter Kraft das Gefecht mit 15:12 für sich zu entscheiden und zog ins Viertelfinale ein. Über den Hoffnungslauf kam Carla Zeyn jedoch wieder zurück ins Turnier und trat erneut gegen Amelie an. Noch gebeutelt vom ersten Gefecht stellt Amelie sich ihr tapfer, aber ging erneut in den Rückstand. Amelie zog alle Kraftreserven und konnte das …Weiter lesen


12. September 2021
Silber und Bronze bei den Hessischen Aktivenmeisterschaften
Am heutigen Samstag fanden in Rüsselsheim die hessischen Meisterschaften der Aktiven im Damen— und Herrenflorett statt. 15 Damen und 23 Herren freuten sich nach der langen Corona-Pause darauf, sich wieder in Wettkampf zu begegnen. Der Darmstädter FC war bei den Damen mit Amelie Schlüter und bei den Herren mit Leo Brettnich, Frank Büttgenbach, Janosch Ott und Daniel Türkis vertreten.
Mit zwei gewonnenen Kämpfen in ihrer Runde und dem 9. Platz nach der Vorrunde war Amelie nicht zufrieden. In der Direktausscheidung gelang ihr gleich ein Sieg gegen Fenja Bauer (TG Hanau), doch im Anschluss daran musste sie eine Niederlage gegen Cora Weimer (MTV Gießen) hinnehmen. Durch einen Sieg im Hoffnungslauf rutschte Amelie ins Viertelfinale, wo sie dann nach hartem Kampf gegen die spätere Turniersiegerin Marie Schmidt vom TFC Hanau mit 15:11 verlor. Erfolgreicher verlief der Mannschaftswettbewerb. Die Startgemeinschaft, bestehend aus Cora Weimer, Rike Metz, Ingrid Schmidt (beide TFC …Weiter lesen


10. September 2021
DFC ausgezeichnet für „Aktiv gegen Corona“ - Aktionen
Am 2. September 2021 auf dem Gelände des TV Dieburg zeichnete die Darmstädter Sportstiftung 20 Vereine aus, die sich an der Aktion „Aktiv gegen Corona“ beteiligt hatten. Es gab insgesamt 6400 Euro Preisgeld. Mit Hauptpreisen wurden ausgezeichnet: 1. TV Dieburg, 2. TuS Griesheim, 3. TV Babenhausen. Die Sportstiftung belohnte die Aktionsprogramme des Darmstädter Fecht-Clubs und 16 weiterer Vereine gleichermaßen mit einem Sonderpreis von 200 Euro. Der Ehrenvorsitzende Dr. Harald Lüders nahm die Glückwünsche und die Urkunde für den Darmstädter Fecht-Club entgegen.
Das Corona-Programm des Darmstädter Fecht-Clubs umfasste u. a. wöchentliche Live-Trainingsangebote über Internet, Individuelle Fechtlektionen über Internet, 80 Videos mit Fechtübungen für zuhause, Teilnahme am Lauf-Challenge und verschiedene Freizeitangebote.
Die Maßnahmen haben wirkungsvoll zur Mitgliederbindung und zur Fitness der Mitglieder beigetragen. Dafür danken wir unseren engagierten Trainern!


Seite: 1 [2] 3 4102030405060708090100110120130140150160170180190200210 211



 
Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

                                                                                                                                                                                                                                               
 
Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/index.html Last modified: 22.11.2021 Version: 2.2 (CPU: 83ms)