DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


08. November 2022
Nachwuchs glänzt mit einem erfolgreichen Turnierwochenende
Hlib Mukhopad holte sich an diesem Wochenende gleich zwei Medaillen. Beim TFC Cup in Hanau in der Disziplin Herrenflorett U15 war er unaufhaltsam.
Seinen stärksten Gegner hatte Hlib im Finale mit Julian Grebing vom Marburger Fechtclub und auch ihn besiegte er souverän mit 15:8 und sicherte sich Gold. Einen Tag zuvor in Esslingen in der Disziplin Herrenflorett U17 errang Hlib verdient die Bronzemedaille. Dort konnte er erst im Halbfinale vom späteren Turniersieger Ferdinand Joliboius aus Frankreich knapp mit 15:14 gestoppt werden. Dennoch ein hervorragendes Ergebnis für Hlib, der hier eine Altersklasse über seiner eigenen gestartet ist.

Beim TFC Cup in Hanau in der Disziplin Damenflorett U11 konnte der DFC sich gleich zwei Medaillen sichern. Lou Brandau wurde erst im Halbfinale von Vereinskameradin Leana Wiedenroth besiegt und errang somit eine weitere Bronzemedaille für den Darmstädter Fecht-Club. Leana Wiederoth bezwang nach einem atemberaubenden …Weiter lesen


05. November 2022
Lanzmich in Kenten am Start
Beim diesjährigen Willy-Schlegelmilch-Gedächtnis-Turnier trat für den DFC Oskar Lanzmich (Jg. 2008, U15) bei den U-17jährigen an. Das Säbelturnier ist traditionell stark besetzt und wird international besucht, es traten dieses Mal 65 Fechter aus 5 Nationen an.
Oskar fand gut ins Turnier und gewann in der Vorrunde 3 seiner 6 Gefechte. An Rang 35 gesetzt, zog er dann ins darauffolgende 64er-KO ein, wo er auf einen seiner Vorrundengegner, Gereon Simons vom TV Ratingen, traf. Nachdem er gegen Simons zuvor noch 1:5 verloren hatte, konnte er sich dieses Mal besser auf ihn einstellen und gewann das Gefecht 15:11. Im 32er-KO musste sich Oskar dann leider geschlagen geben: Ausgerechnet der spätere Turniersieger, Tim von der Weppen (TSV Bayer Dormagen), war hier sein Gegner, dem er 6:15 unterlag. Oskar beendete das Turnier mit einem guten Platz 30.

Foto: S. Lanzmich


01. November 2022
Amelie Schlüter ist Hessische Meisterin der Aktiven
Am Wochenende vom 29. bis 30.10.2022 wurden in Dörnigheim die Hessischen Meister im Florett der Altersklassen U20 und Aktive ermittelt.
In der U20 starteten für den DFC Lynn Abilgaard und Amelie Schlüter.
Amelie erreichte ungefährdet das Halbfinale, in dem sie der Ranglistenersten Sophia Schnarr vom TFC Hanau knapp mit 12:15 unterlag.
Dadurch errang sie die Bronzemedaille, Lynn erreichte den 12, Platz. Hessische Meisterin wurde Merle Herwig vom VFL Marburg.
Im Anschluss wurde der Mannschaftswettbewerb U20 ausgefochten. Hier kämpfte sich die Startgemeinschaft Darmstädter FC/FC Marburg bestehend aus Alexandra Wall, Lynn Abilgaard und Amelie Schlüter bis ins Finale vor.
Leider war die Mannschaft des TFC Hanau an diesem Tag zu stark für unsere Mannschaft, die sich aber dennoch über die Silbermedaille freuen durfte.
 
Den Wettkampf der Aktiven begann Amelie Schlüter mit einer starken Vorrunde, die sie als Erstplatzierte abschloss.
Nach einem …Weiter lesen


30. Oktober 2022
Ferienevent: Kampf ums Universum
Mittlerweile zum 3. Mal veranstalteten die Darmstädter Säbelfechter am letzten Wochenende der Herbstferien ein Ferienevent. Wer die vergangenen Berichte verfolgt hat, weiß, es geht dabei immer ums Eingemachte: Nach dem Kampf um die Weltherrschaft (2020) und dem Kampf um Darmstadt (2021) hieß es dieses Mal folgerichtig: Kampf ums Universum!
Da im Weltall bekanntlich Chaos herrscht (Bitte um Nachsicht bei allen mitlesenden Physikern) gab es dieses Mal keine festen Mannschaften, sondern für jede Attacke auf einen fremden Planeten konnten neue Allianzen geschmiedet werden. Sieger wurde dann, wer am Ende die meisten Planeten besaß. Die Säbeltruppe war mit Spaß dabei und lieferte sich, nur durch die traditionelle Pizza-Pause unterbrochen, einige haarsträubende Duelle. Letztendlich setzten sich Oskar L. und Max S. durch, die beim abschließenden Kuchenessen dann angemessen gefeiert bzw. verwunschen wurden (Dank geht an die Kuchenspender*innen).

Fotos M. Ganskow, …Weiter lesen


16. Oktober 2022
Säbelfechter beim Merck-Pokal erfolgreich
Beim diesjährigen Merck-Pokal gingen mit Noah Lantelme (2012), Moritz Andres (2010), Levin Schnell (2010), Max Sitzenstuhl (2010), Jakob Mohsler (2008) und Oskar Lanzmich (2008) gleich 6 Darmstädter Säbelfechter an den Start.
Für die jüngeren U11- und U13-Fechter war das Turnier ihr Debut und gleich erfolgreich: Noah erreichte nach einem knapp verlorenen Halbfinale (8:10) Platz 3 der U11-Kategorie. Moritz und Levin konnten ihr 16er- KO klar gewinnen (10:4, 10: 1) und schieden erst im 8er-KO aus. Max, der nach einer starken Vorrunde auf Platz 2 gesetzt war und für das 16er-KO ein Freilos erhielt, gewann sein Viertelfinale souverän (10:1) und verlor erst im Halbfinale gegen den späteren Sieger Samuel Schiller vom TV Wetzlar (3:10). Max, Moritz und Levin erreichten damit die Plätze 3, 5 und 6 der U13-Kategorie.
Die Drei nahmen außerdem, zusammen mit ihren älteren Vereinskollegen Oskar Lanzmich und Jakob Mohsler, am U15-Wettbewerb teil. Nach z.T. sehr …Weiter lesen


04. Oktober 2022
Lanzmich und Mohsler bei den Hessischen Säbelmeisterschaften
Am Wochenende traten Oskar Lanzmich und Jakob Mohsler (beide U15) bei den Hessischen Meisterschaften in der Altersklasse U20 in Wetzlar an. In der Vorrunde konnten Oskar zwei Gefechte und Jakob ein Gefecht für sich entscheiden und belegten damit zunächst die Plätze 10 und 13. In der Direktausscheidung traf Jakob im 16er-KO auf Jan Löschen vom MTV Gießen. Hier zeigte Jakob eine starke Leistung, unterlag aber mit 12:15 gegen den späteren Bronzegewinner. Oskar gab in seinem Gefecht die Führung nicht aus der Hand und gewann gegen den Alsfelder Simon Schott souverän mit 15:10. In der Runde der letzten 8 konnte Oskar nicht an seine Leistung anknüpfen und verlor gegen Niklas Löll vom TV Wetzlar mit 5:15. Es blieb damit bei Rang 7, während Jakob den 13. Platz belegte.
Jakob und Oskar konnten in Wetzlar zeigen, dass sie auch in deutlich höheren Altersklassen durchaus mithalten können, was auf eine erfolgreiche U15-Saison hoffen lässt.

Bericht: Oskar …Weiter lesen


Seite: 17 8 [9] 10 112030405060708090100110120130140150160170180190200210220223



 
Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

                                                                                                                                                                                                                                               
 
Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/index.html Last modified: 10.06.2024 Version: 2.2 (CPU: 127ms)