DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


18. November 2023
Oskar Lanzmich auf CC in Sofia / Bulgarien im Mittelfeld
Am 18. Und 19 November trafen sich Säbelfechterinnen und -fechter aus 22 Nationen beim Cadet Circuit Turnier in Sofia / Bulgarien. Oskar konnte sich zuvor als einer von 20 Deutschen Fechtern für den Start im Einzelwettbewerb der Herren qualifizieren.

In der Vorrunde konnte Oskar das erste Gefecht gegen Bernat Farsang (Ungarn) mit 5:3 für sich entscheiden. Zunächst konnte Oskar nicht an diese Leistung anknüpfen und verlor die nächsten vier Gefechte. Im letzten Vorrundengefecht hatte er aber seine Form wiedergefunden und gewann mit 5:3 gegen den Spanier Castillo Manuel Rodriguez.

Mit 2 Siegen und 4 Niederlagen schaffte Oskar dann den Einzug ins 256er-K.O. und war auf Platz 164 gesetzt. In seinem K.O.-Gefecht musste er dann gegen Platz 91 Antonios Mpourvanis aus Griechenland ran. Oskar führte im Gefecht dauerhaft. Zur Pause Stand es 8:6. In der Pause bekam Oskar noch wichtige Tipps von seinem Trainer Gergö Bujdosó. Kurz vor Ende stand es 14:12, aber Oskars Gegner kämpfte sich …Weiter lesen


12. November 2023
Deutsche Veteranen Mannschaftsmeisterschaft 2023
Der Darmstädter Fecht-Club ist in Startgemeinschaft mit dem Wiesbadener Fechtclub im Herrendegen bei den Deutschen Veteranen-Mannschaftsmeisterschaften angetreten. Rainer Kluge, Stefan Holick und Gabor Török gingen am 11.11.2023 in Erfurt als 3er-Team auf die Planche. In einem Teilnehmerfeld von 16 Mannschaften war zunächst eine Viererrunde zu absolvieren. Nach einer knappen 4:5 Niederlage gegen TK Hannover gelangen zwei Siege mit jeweils 6:3 gegen TSF Welzheim und ETV Hamburg. Damit sicherte sich die Startgemeinschaft Darmstadt/Wiesbaden als fünftbeste Mannschaft eine gute Ausgangsposition für das Achtelfinale. Zu verdanken war das besonders Stefan Holick, der in der Runde 8 seiner 9 Gefechte gewann. Im Achtelfinale begann das KO-System gegen den Hamburger FC. Nach einem ausgeglichenen Stand von 1:1 hatte die Mannschaft Pech und verlor drei Gefechte hintereinander mit 4:5. Eine weitere Niederlage im sechsten Gefecht bedeutete den Abstieg in die Platzierungsgefechte um die …Weiter lesen


11. November 2023
Philip Hohorst gewinnt in Ludwigshafen
In einem regional besetzten Turnier gingen am Samstag den 11.11.23 mit Christian Rodriguez, Julian Eulenburg, Leo Brettnich und Philip Hohorst an den Start.
Nach einer kurzen Vorrunde gingen alle Fechter im Mittelfeld gesetzt in das anstehende 8er KO. Christian konnte als Zweitplatzierter leider dem Gefecht nicht seinen Stempel aufdrücken, verlor gegen Stefan Rossbach aus Zweibrücken mit 9-15 und kam so auf Platz 5. Leo hielt es lange spannend, verlor allerdings sein Viertelfinale denkbar knapp mit 14-15 gegen Finn Nießner aus Frankenthal und wurde so 7. des Gesamtklassements. Julian und Philip trafen bereits im Viertelfinale aufeinander, in welchen Philip mit 5-15 die Oberhand behielt und Julian somit 6. wurde.
Im Halbfinale wartete mit Christian Plechinger aus Speyer der Erstplatzierte auf Philip. Nach anfänglicher Führung wurde es in der Mitte nochmal sehr spannend. Dennoch konnte sich Philip mit 15-12 behaupten und stand somit im Finale gegen Lokalmatador Finn Nießner. Hier …Weiter lesen


11. November 2023
Marburger Stadtmeisterschaften 2023
Am Samstag konnte sich der DFC im Florett-Nachwuchsbereich gleich drei Medaillen sichern. Leana Wiederoth gewinnt hart umkämpft den Titel und kann sich gegen Aurelia Lobe Manga von TG Dörnigheim im Finale mit 8:7 durchsetzen. Obwohl Aurelia in der zweiten hälfte das Gefechts eine aufholjag startet, behält Leana die Nerven und setzt eine halbe Sekunde vor Schluss den entscheidenden Siegtreffer. Matteo Gebers de Sousa kann sich die Bronze Medaile im Herrenflorett U13 sichern. Nach einer souveränen Vorrunde ohne Niederlage setzt er sich im K.O. Schritt für Schritt durch und wird erst durch Leopold Rembowski im Halbfinale mit 6:10 gestoppt. Vitus Günter im Herrenflorett U11 ergeht es ähnlich. Durch seine Taktisch gewitzte Fechtweise gelingt es ihm seine Gegener immer wieder zu überraschen und wird ebenfalls erst im Halbfinale gestoppt. Nach einer 6:10 Niederlage gegen den späteren Turnierseieger Samuel Maier gewann er wohl verdient die Bronze Medaille.

Auch die übrigen DFC …Weiter lesen


27. September 2023
Darmstädter holen Bronze ­ Jakob für CC qualifiziert
Die Darmstädter Jungs haben bei einem aufregenden Fechtturnier in Mainz für Aufsehen gesorgt und dabei sowohl im Team- als auch im Einzelwettbewerb bemerkenswerte Erfolge erzielt. Hier ist eine Zusammenfassung ihrer Leistungen:


Die Darmstädter Jungs erkämpften mit dem niederländischen Säbelfechter Enno Chiang sich im Teamwettbewerb die begehrte Bronzemedaille. In einem packenden Turnier zeigten sie beeindruckendes Können und Teamgeist, was ihnen den dritten Platz einbrachte. Nach einer Niederlage in der Vorrunde qualifizierten sich die ohne Probleme in das Hauptfeld. Im Halbfinale erwarteten die Darmstädter den Gastgeber vom MTV Mainz. Nach spannenden Gefechten verloren die Jungs knapp mit 45-41. Im kleinen Finale gewannen die DFC Jungs gegen den TV Ratingen deutlich mit 45-32 Treffern und so bescherten sich die Bronzemedaille.


Besonders herausragend war die Qualifikation von Jakob für das bevorstehende CC Turnier in Gödöllö, Ungarn. Dieser Erfolg öffnet ihm die …Weiter lesen


24. September 2023
Jugendfahrt zum Edersee 2023
Über das Wochenende vom 22. bis zum 24. September sind wir diesmal für unsere jährliche Jugendfahrt an den Edersee gefahren.
Nach einer spannenden Anreise (u.a. in unserem neuen Lieblingstaxi) haben wir uns mit einem Abendessen und ein paar Runden Werwolf in die Jugendherberge eingelebt.

Das Außengelände wurde erst am nächsten morgen erkundet, bevor es mittags zur Kanutour über den Edersee ging. Durch eine umfangreiche Kanueinweisung, konnte uns auf dem Wasser dann auch nichts geschehen und wir haben taktisch schon eine Bucht vor unserem Ziel eine Mittagspause gemacht, um unser Lunchpaket zu genießen. (Nur weil es dort leichter war zu landen, schwindende Kräfte hatten damit nichts zu tun) Als wir nach einem Kanurennen alle wieder wohlauf am Ufer angekommen sind, haben sich ein paar Kälteresistente noch ins Wasser des Edersees getraut und gingen baden.
Am Abend gab es das traditionelle Pizzaessen. Nur, dass die einzige Pizzeria vor Ort nur zwei Tische hatte und wir uns …Weiter lesen


Seite: 1 2 3 [4] 5 6102030405060708090100110120130140150160170180190200210220223



 
Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

                                                                                                                                                                                                                                               
 
Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/index.html Last modified: 10.06.2024 Version: 2.2 (CPU: 100ms)