DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks
 log-in  Deutsch
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


27. Juni 2016
Sport- und Spielfest im Herrngarten am 26. Juni 2016
Bei angenehmen Sommertemperaturen war der Darmstädter Fecht-Club 1890 beim traditionellen Sport- und Spielfest im Herrngarten mit einer Alu-Fechtbahn und dem Fechtmobil vor Ort. Das 38. Spielfest wurde auch in diesem Jahr von der Stadt Darmstadt, dem Sportkreis Darmstadt-Dieburg und der Firma Merck ausgerichtet. Von 11.00 bis 17.00 Uhr erfreute sich unsere Fechtstation regem Interesse von Jung und Alt. Sportwart Frank Büttgenbach und sein Team hatte alles bestens vorbereitet. Florian Stender hatte unseren Clubanhänger transportiert und unser Junioren Mannschaftsweltmeister Peter Bitsch hatte sich rührend um interessierte Kinder gekümmert und stand und kniete als lebendes Stoßkissen auf der Planche. Der Vater von Elin Mayer war den ganzen Tag beim Aufblasen von Luftballons beschäftigt. Besonders haben sich die Teilnehmer gefreut, daß Jugendwart Philip Hohorst nach seinem neunmonatigen Londonaufenthalt wieder an den Woog zurückgekehrt ist, viele Gespräche mit den Jugendlichen …Weiter lesen


27. Juni 2016
Tommaso Prati gewinnt Silber in Dörnigheim
Beim Hugo-Ehlen Juniorenflorett-Turnier in Dörnigheim, Ranglistenturnier des Hessischen Fechterverbandes, waren vom Darmstädter Fecht-Club 1890 Leo Brettnich, Janosch Ott und Tommaso Prati am Start. Tommaso Prati und Janosch Ott konnten sich mit klaren Siegen in der Vorrunde für das KO qualifizieren. Leo Brettnich schied direkt nach der Vorrunde ohne Sieg aus und belegte Platz 19.
Im 16ner KO mußte Janosch Ott gegen Nikolaos Nikas vom TV Langen auf die Planche und verlor mit 1:15 und belegte Platz 15.
Tommaso Prati eilte in der Vorrunde und in der Direktausscheidung von Sieg zu Sieg. Nach Erfolgen gegen Philipp Binas vom TFC Hanau mit 15:0, Nikolaos Nikas vom TV Langen mit 15:12 und mit dem gleichen Ergenis gegen Nikolai Djawadi vom FC Fürth erreichte er das Finale gegen Philip Gordon Link vom Wiesbadener FC. Nach einem spannenden Gefecht mußte sich Tommaso Prati mit 13:15 geschlagen geben und gewann die Silbermedaille.


26. Juni 2016
Lucy Beaven und Laurin Nießner hessische Kampfrichter
Laurin Nießner und Lucy Beaven sind neue Landeskampfrichter in der Waffe Degen, nach dem sie heute erfolgreich die theoretische und praktische Prüfung im dem von Lukas Becker und Jan Tränkner geleiteten hessischen Kampfrichterlehrgang in Offenbach ablegten. Herzliche Glückwunsche an die Beiden!


26. Juni 2016
Gratulation zur bestandenen Turnierreifeprüfung
Wir gratulieren unseren Mitgliedern Román Castro de Lera, Federico Donati, Marlon Frank, Hannah Kupfer, Noël Mahler, Louise Micol, Emil Paetsch, Theo Rau, Elena Seifert, Jacopo di Girolamo zur erfolgreich bestandenen Turnierreifeprüfung. Gemeinsam mit 80 anderen Hessen nahmen sie an der zentralen Prüfung in Offenbach teil und erhielten ihren Fechtpass. Marlon schaffte in der Theorie sogar die volle Punktzahl.

Wir wünschen Euch viel Erfolg und Spaß auf den kommenden Turnieren.

Weitere tolle Fotos gibt es in dieser Bildergallerie von Federicos Papa.


25. Juni 2016
Johannes Wiesemann B-Trainer
Vor wenigen Tagen haben am OSP Tauberbischofsheim sieben B-Trainer „Degen” ihre Lizenz-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, darunter Johannes Wiesemann vom Darmstädter Fecht-Club 1890. Unter der Leitung von FBT-Degen Walter Steegmüller, Mitglied des Lehrausschusses Rorik Janssen und dem am OSP tätigen Trainings-Wissenschaftler Dr. M. Hauptmann wurden am letzten Lehrgangs-Wochenende von der Sportpsychologin und ehemaligen Spitzenfechterin Jutta Hoffmann im Bereich der psychologischen Grundlagen in den Themen Psychoregulation und Coaching tatkräftig unterstützt.
Der DFC-Vorstand gratuliert Johannes Wiesemann, der mit seinem Schüler Saro Siciliano nach Tauberbischofsheim zur Abschlußprüfung angereist war, ganz herzlich zum erfolgreichen Abschluß und hofft, daß er sein Können und Wissen an unsere Fechterinnen und Fechter weitergeben kann.


20. Juni 2016
Jugendfahrt 2016 nach Bad Hersfeld
Hier gehts zur Bildergalerie

Am Freitag den 17.06.2016 trafen wir uns um 13:15 an der Lokomotive im Darmstädter Hauptbahnhof um von dort die diesjährige Jugendfahrt nach Bad Hersfeld zu bestreiten.
Gegen 17 Uhr kamen wir dann pünktlich am Bad Hersfelder Bahnhof an und machten uns zu Fuß auf den Weg zu der sieben Minuten entfernten Jugendherberge wo wir zunächst unsere Zimmer einrichteten und unsere Betten bezogen und anschließend auf dem Platz vor der Jugendherberge mit verschiedenen Bällen gemeinsam spielten.
Nach einer kurzen Pause beschlossen wir noch zur Fulda zu laufen, die in der Nähe der Jugendherberge vorbei fließt. Eigentlich wollten wir dort ins Wasser steigen und baden, ließen dies aber sein, weil es dafür zu kalt war. Stattdessen schauten wir uns den Fluss an, versuchten Steine flippen zu lassen und ritzten Buchstaben mit unseren Füßen in den sandigen Boden.
Danach gingen wir noch etwas spazieren und kamen u. …Weiter lesen


Seite: 110203037 38 [39] 40 415060708090100110120130140150160170180190198



 
Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

Listinus Toplisten
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Privace Policy | Imprint
 
Url: dfc1890.de/index.html Last modified: 10.07.2019 Version: 2.2 (CPU: 78ms)