DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks anmelden  
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


14. April 2015
DFC-Vorstand begrüßt Weltmeister Peter Bitsch
Nach seiner Rückkehr von den Juniorenweltmeisterschaften 2015 in Taschkent/Usbekistan wurde Peter Bitsch auf dem Fechtboden in der GBS-Sporthalle vom Vorsitzenden Dr. Harald Lüders und Stellvertreter Michael Burkardt begrüßt. In seiner kurzen Ansprache gratulierte der Vorsitzende nochmals persönlich Peter Bitsch zum Gewinn der Goldmedaille mit der
deutschen Juniorendegen-Nationalmannschaft unter dem Applaus der anwesenden Fechterinnen und Fechter. Der Club wünscht Peter Bitsch weiterhin viele Erfolge auf der Planche.


13. April 2015
Harald Lüders Seniorensprecher des Deutschen Fechter-Bundes
Anläßlich der 43. Deutschen Senioren Einzelmeisterschaften in Bad Dürkheim wurde der Seniorensprecher des DFB neu gewählt, da der Amtsinhaber Prof. Dr. Henry Reetmeyer vom ETV Eimsbüttel nicht mehr kandidierte.
Mit einem überzeugenden Votum der Seniorenfechter/innen wurde der Vorsitzende des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 Dr. Harald Lüders zum Seniorensprecher gewählt. Ihm zur Seite steht als Stellvertreterin Silke Weltzien vom KFT Luitpold München.


12. April 2015
Vladimir Chubarov gewinnt Bronze in Bad Dürkheim
Bei den 43. Deutschen Senioren-Einzelmeisterschaften 2015 in Bad Dürkheim gab es viele Überraschungen, auch negative aus Darmstädter Sicht.
Bester Starter vom Darmstädter Fecht-Club 1890 war einmal mehr Vladimir Chubarov, der im Herrren-Florett der AK 60 den Einzug in das Finale denkbar knapp durch ein 9:10 gegen Berthold Schaum vom DFH Hannover verpaßte und die Bronzemedaille gewann. Im Degen kam für Vladimir Chubarov das Aus im Achtelfinale durch ein 8:10 gegen Armin Robota von der FS Germania Solingen und am Ende der 10. Platz. Einen Medaillenplatz hat Iris Stoiber knapp verpaßt. Um den Einzug in das Halbfinale mußte sie sich Manuela Speer vom FC Leipzig mit 4:10 geschlagen geben und belegte den 5. Platz. Auch Rainer Kluge schrammte in der Degenklasse AK 50 knapp an einer Medaille vorbei. Er verpaßte das Halbfinale durch eine 8:10 Niederlage gegen Rolf Kittler von der TG Rohrbach und kam auf Rang 5. Sein Vereinskamerad Michael Burkardt unterlag im ersten KO überraschend mit 5:10 …Weiter lesen


08. April 2015
WELTMEISTER!!!
Der Finalkampf auf Youtube! (Direkt zu Peters Einsätzen im Finalkampf: (1) (2) (3))

Peter Bitsch vom Darmstädter Fecht-Club 1890 wurde mit seinen deutschen Mannschaftskameraden Lukas Bellmann (Bayer 04 Leverkusen), Rico Braun und Samuel Unterhauser (beide FC Tauberbischofsheim), Juniorenweltmeister bei den Titelkämpfen in Taschkent/Usbekistan.

Der deutschen Junioren-Nationalmannschaft gelang unter 35 Mannschaften ein lupenreiner Durchmarsch bis in das Finale. Nacheinander wurden mit überzeugenden Siegen die Teams von Qatar mit 45:16, Finnland mit 45:23 und die Ukraine mit 45:31 ausgeschaltet. Im Halbfinale konnten die Deutschen die spanische Mannschaft mit 45:41 besiegen und trafen im Endkampf auf …Weiter lesen


28. März 2015
Aus für Florettfechter Daniel Türkis im ersten KO
Bei den Deutschen Samsung Meisterschaften 2015 im Herrenflorett der Aktiven in Tauberbischofsheim kam für Daniel Türkis vom Darmstädter Fecht-Club 1890 das überraschende Aus im ersten Gefecht der Direktausscheidung ohne Hoffnungslauf. Nach schwachem Start in der Qualifikation hatte Daniel Türkis das Pech, gegen den Lokalmatador und aktuellen Zweitplatzierten der deutsche Herren-Florettrangliste und späteren Bronzemedaille-Gewinner Sebastian Bachmann vom FC Tauberbischofsheim antreten zu müssen. Der Tauberbischofsheimer dominierte das Gefecht von Anfang an und verließ mit einem 15:7 als verdienter Sieger die Planche. Daniel Türkis belegte ein für ihn enttäuschenden 64. Platz.


26. März 2015
Schnupperkurse für Kinder und Jugendliche
Der Darmstädter Fecht-Club 1890 startet am Montag, den 13. April 2015 nach den Osterferien einen 6-wöchigen Schnupperkurs für Kinder und Jugendliche im Alter ab 7 Jahren.
Für Kinder ab 7 bis 12 Jahren montags und freitags von 17.00 bis 18.00 Uhr in der Heinrich-Hoffmann-Schule und ab 13 Jahren montags und mittwochs von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Georg-Büchner-Schule.
Interessenten werden gebeten, sich bei Sporwart Frank Büttgenbach zu melden: sportwart@dfc1890.de


Seite: 11020304049 50 [51] 52 5360708090100110120130140150160170180190193



 
Mitglieder- versammlung 2019
Die Mitglieder- versammlung findet am 26. März um 19:00 Uhr im Haus der Vereine Eberstadt (Oberstr. 16) statt.
Hier gibts die Einladung.

Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

Listinus Toplisten
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Datenschutz | Impressum
 
Adresse: dfc1890.de/index.html Letzte Änderung: 25.03.2019 Version: 2.2 (CPU: 31ms)