DFC-LogoDFC-LogoDarmstädter Fecht-Club 1890 e.V.
DFC-LogoDFC-Logo
Der VereinHeinrich-Hahn-Gedächtnisturnier / DegenmarathonDie Pools des DFCBildergalerieLinks anmelden  
DFC-Logo

Darmstädter Fecht-Club 1890 e.V.


16. November 2013
Florettfechter Till Müller im vorderen Mittelfeld in Essen
Beim internationalen Junioren-Florett-Turnier in Essen waren Fechter aus Belgien, Polen und Deutschland am Start. Der Darmstädter Fecht-Club 1890 war bei diesem Ranglistenturnier des Deutschen Fechter-Bundes mit Morris Münzer und Till Müller vertreten. Morris Münzer als einer der Jüngsten auf der Planche verpaßte die Direktausscheidung nach 3 knappen 4:5 Niederlagen und mußte seine Waffen einpacken. Till Müller erreichte über Vor- und Zwischenrunde mit 4:7 Siegen die K.O.-Runde der besten 32 Florettisten. Sein erstes Gefecht gegen den Belgier Alexandre Mortier konnte Till Müller knapp mit 15:14 für sich entscheiden mußte aber im nächsten Kampf gegen den starken André Sanita vom OFC Bonn auf die Planche. Gegen den späteren Finalisten fand er keine Einstellung und kam nach einem für ihn enttäuschenden 4:15 als zweitbester Hesse auf den 28. Platz.


11. November 2013
Florettfechter Daniel Türkis ist Marburger Stadtmeister 2013
Die 13. Offenen Marburger Stadtmeisterschaften 2013 verzeichneten mit 398 Startern einen Teilnehmerrekord in diesem Jahr. Der Darmstädter Fecht-Club 1890 beteiligte sich an den Meisterschaften mit einem starken Aufgebot und kam mit einmal Gold und Silber, zweimal Bronze und weiteren vorderen Platzierungen nach Darmstadt zurück. Unangefochtener neuer Marburger Stadtmeister 2013 wurde Florettfechter Daniel Türkis vom DFC 1890, der im Finale der Aktiven Tristan Förster von der TG Dörnigheim mit 15:10 klar besiegte. Sein Vereinskamerad Jonas Eichwald mußte sich im Viertelfinale Tristan Förster mit 7:15 geschlagen geben und kam auf den 7. Platz. Zweimal Bronze erkämpften Jonas Baum und Marc-Philipp Baum im Degenfechten. Bei den Schülern Jahrgang 2004 verpaßte Jonas Baum das Finale durch eine 6:10 Niederlage gegen Moritz Kleesick vom FC Kassel und gewann Bronze. Auch Marc-Philipp Baum bei der B-Jugend mußte sich im Halbfinale Josh Niemzik vom FC Kassel äußerst knapp mit 9:10 geschlagen …Weiter lesen


11. November 2013
Degenfechter Albrecht Kötting südbadischer Seniorenmeister
Bei den offenen südbadischen Seniorenmeisterschaften 2013 in Rastatt sicherte sich Albrecht Kötting vom Darmstädter Fecht-Club 1890 den Titel in der Klasse M70 vor Josef Gerendas, FC Landau und Volker Wolfahrt, MTV Ludwigsburg.


09. November 2013
Degenfechterin Elin Mayer sammelte Turniererfahrung
Elin Mayer vom Darmstädter Fecht-Club 1890 war die alleinige Starterin des DFC 1890 beim internationalen A-Jugend-Turnier in Heidenheim. Mit 178 Fechterinnen aus 16 Nationen war das Ranglistenturnier des Deutschen Fechter-Bundes glänzend besetzt. Elin Mayer war gegen die drei- bis vier Jahre älteren Gegnerinnen in ihrer Qualifikationsrunde aus Frankreich, Rußland, Estland, und der Slowakei ohne Chance und verabschiedete sich vom Turnier mit dem 170. Platz.


28. Oktober 2013
Degenfechter Peter Bitsch gewinnt Bronze in Osnabrück
Degenfechter Peter Bitsch war beim internationalen Junioren-Herrendegen-Turnier als einziger Darmstädter unter 161 Fechtern aus 5 Nationen am Start. Peter Bitsch qualifizierte sich souverän mit 9:2 Siegen für das KO der besten 128 Fechter. Hier besiegte er im ersten Gefecht Julius Schäfer, FC Grunewald, deutlich mit 15:2. Nach Siegen gegen Marco Birkenmaier, VFB Friedrichshafen, mit 15:12 und Daniel Karle, SV Böblingen, mit 15:13 traf er im Achtelfinale auf Lukas Knechtl, OFC
Bonn. Nach seiner Niederlage vor 2 Wochen in Bad Segeberg konnte sich Peter Bitsch dieses Mal eindrucksvoll revanchieren und siegte mit 15:4. Das Viertelfinale gegen den Polen Sebastian Majgier geriet zu einem wahren Krimi. Peter Bitsch holte jedoch alles aus sich heraus und konnte mit 13:10 nach Zeitablauf gewinnen. Im Halbfinale gegen den späteren Zweitplatzierten Arne Richter, FG Segeberg, mußte Peter Bitsch dem kräftezehrenden Viertelfinale Tribut zollen und sich knapp mit 13:15 geschlagen geben. Peter …Weiter lesen


27. Oktober 2013
DFC-Senioren gewinnen Gold, Silber und Bronze in Frankenthal
Die DFC-Senioren des Darmstädter Fecht-Clubs 1890 sind mit einmal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze von den Südwestdeutschen Seniorenmeisterschaften 2013 aus Frankenthal nach Darmstadt zurückgekehrt. Waltraud Nüßer wurde im Degen der Klasse W 70 Titelträgerin, Margret Braun gewann in der Klasse W 40 jeweils Silber im Florett hinter Isabel Vorholz vom TSV Speyer und im Degen hinter Sonja Tippelt von der TSG Friesenheim. Hans G. Kilberth und Manfred Rentel gewannen in der Klasse M 70 Silber und Bronze hinter dem Überraschungssieger Gerhard Reiner vom ASV Landau.


Seite: 110203040506069 70 [71] 72 738090100110120130140150160170180189



 
Förderer



Veranstaltungen
Veranstaltungen
Fotos von und kurze Berichte über unsere Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Bildergalerien.

Anfängerprüfung
Einen (gar nicht) kleinen Test für all jene, die Ihr Wissen für die Anfängerprüfung testen wollen, gibt es hier. Auch erfahrene Fechter können hier ihre Theoriekenntnisse auffrischen. Zum Test.

Reaktionstest
Hast du die Reaktion eines Fechters? Teste dich hier.

Listinus Toplisten
                                                                                                                                                                                                                                               
 
Datenschutz | Impressum
 
Adresse: dfc1890.de/index.html Letzte Änderung: 21.01.2019 Version: 2.2 (CPU: 33ms)